wie verheilen meine wunden am schnellsten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei mir hilft es immer, wenn die Wunden schon etwas älter sind, zu duschen (dass die Krusten abgehen, ohne dass es blutet). Ansonsten gibt es nicht bzw. ich wüsste nichts.

Also ich bin auch in Therapie und hab noch nie meine Arme zeigen müssen. Wenn du das nicht willst, musst du das eigentlich nicht tun. Sag ihm das einfach! Er kann dich ja zu nichts zwingen. Ich weiß nicht, ob ich das schreiben soll, aber mach "es" doch an den Beinen oder wo anders, wo er es nicht sieht.

Ja ich hab ihm das letzte mal schon nicht meine Arme gezeigt und wenn ich ihm die das nächste mal nicht zeige wird mich wieder ein arzt untersuchen...weil meine wunden sich schon oft enzündet haben und auch sehr tief sind deswegen machen die ein auf über vorsichtig. Habs auch schon an den Beinen gemacht vor 2 Tagen das letzte mal nur wenn es richtig schlimm sit der drang zu ritzen und ich es grade nicht an den Beinen machen kann, mach ich´s an den armen ..

0

Da gibt es keine Tricks. das heilt solange, wie es braucht. Wenn Du daran rum machst, sieht man es noch mehr oder entzündet sich noch.

Was du hast ist wohl Borderline und es geht wirklich eher darum deine seelischen Wunden zu heilen als deine körperlichen. Oder es geht im Grunde um Beides. Was nützt es dir wenn die äußeren Wunden heilen und die inneren nicht? Öffne dich deinem Therapeuten um gesund zu werden und wenn das nicht geht vielleicht einen neuen suchen? Oder eine Gruppe. Selbsthilfegruppen, wo alle die gleichen Probleme haben, helfen nach meinen eigenen Erfahrungen (nicht borderline) oft besser. Alle haben das gleiche Level. Daß du nicht willst, daß man es sieht ist ein Symptom deiner Krankheit. Es hat mich berührt, das zu lesen, aber du brauchst jede Hilfe die du bekommen kannst, denn du bist sehr sehr krank. Vielleicht hilt dir Spiritualität? Versuche es mal mit deiner inneren Göttlichkeit, bete um Kraft und ich wünsche dir alles Gute (Das soll keine Predigt sein)

Du hast das was gründlich falsch verstanden:

Die Therapie dient nicht dazu, das Du die Methoden deine Selbstverletzungen zu verstecken weiter verfeinerst. Tu Dir also einen Gefallen, und steht dazu was Du gemacht hast. DAS ist nämlich dein Problem.

P.S.: Es gibt kein Mittel damit Wunden wesentlich schneller verheilen, sonst würde man das ja nutzen z.B. nach Operationen im Krankenhaus. Hirn einschalten!

ich hasse leute die irgendwas für sie selbst triviales schreiben und dann, Hirn einschalten, schreiben

0

E gibt da so Wundheilremen aber trozdem wirst das nicht schaffen lass dir lieber helfen -_- Ich sprche da aus erfahrung also jetzt würde blahblah kommen und ein letzter satz lass dir helfen... Sonst stehst du irgendwan auf nem Hochhausdach... Mach keinen Müll mfg

Da kannst du eigentlich nur hoffen. Nicht an den Wunden rumspielen und ein Alupflaster draufmachen (schnellere Wundheilung), und schön desinfizieren, damit es nicht eitert.

Wünsch dir viel Glück, dass deine Wunden noch heilen.

MfG Ice.

Sikapur ist bei Wundheilung gut. Pass auf dich auf.

Ich kann dir nur einen Tipp geben: Nicht schon wieder WC-Reiniger draufkippen.

ja da hab ich drauß gelernt ..

0

Bepanthen, aber er wird es trotzdem sehen.

einfach garnichts. an der Frischen Luft heilen wunden am schnellsten.

Aber Ritzen ist trotzdem keine Lösung!

Gut, dann kein Blabla, wieso gehst du zum Therapeuten, wenn du nix ändern willst???

weil ich voher in stationärer Behandlung war und ich umbedingt da raus wollte, dann hab ich den Vorgeschlagen das ist bei den eine Ambulante Therapie mache und deswegen wurd ich früher entlassen und wenn ich nicht hingehen sollte werd ich wieder mit einem Beschluss eingewisen !

0
@hurtgirl95

Und das ist auch gut so!

Du hast nämlich wirklich nicht kapiert, worums bei der ganzen Sache geht ...dumm dumm^^

0

Was möchtest Du wissen?