Wie verheilen leichte Wunden vom Ritzen schneller?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es bleiben immer Narben... Ich hab mir kokosöl auch drauf gemacht ich würde jetzt nicht sagen das es schneller verheilt.Aber es desinfiziert und kühlt.Du kannst ja aber auch spezielle mittel dagegen benutzen wie bi-oil.Falls es dich sehr stört decke es zuerst mit grünen make-up ab (falls es rot ist) und dann eine high coverage foundation/concealer.Gib dem ganzen zeit es zu verheilen!

Erst Wundesinfektionsmittel und Wundheilsalbe. Kriegst du beides in der Apotheke oder auch bei DM. Später, damit die Narben schneller verblassen, kannst du Kokosöl drauftun (dadurch jucken die Narben auch weniger).
Außerdem, google mal "svv skills" oder "ritzen skills". Da findest du genug nicht konstruktive Dinge, die du tun kannst, anstatt dich selbst zu verletzen.

Das es dumm ist sich zu ritzen weißt du ja bestimmt..

Die wunde sauber halten und eine Wundheilcreme benutzen. Bei meinen Tattoos hab ich bis jetzt immer Panthenol Creme genommen. Es hilft extrem gut und brennt nicht da kein Parfum darin enthalten ist. Eine Babycreme für Schürf- und Kratzwunden müsste es auch tun.

Mit freundlichen Grüßen

Pandora

PS: Ich hoffe dir geht es nie wieder so schlecht das du so etwas machst.

Was möchtest Du wissen?