Wie verhaltet ihr euch, wenn ihr jemandem gegenüber sitzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe die gleiche Meinung wie   janfred1401  . Man kann doch wenigstens kurz grüßen, lächeln, oder nur freundlich mit dem Kopf nicken. Ich finde es sehr traurig, dass in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen den anderen ignorieren und so tun, als wäre der gar nicht da. Die Menschlichkeit und mit ihr auch die Höflichkeit bleiben zusehends auf der Strecke. Das kann man einfach nur bedauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
24.06.2016, 18:59

ganz deiner Meinung. Ich glaub aber auch gerade jüngere wollen damit eine "Coolness" zeigen. In Wirklichkeit ist es eher Unsicherheit.

Und als Steigerung stellen wir uns dann ganz einfach mal vor der Gegenüber hätte ausländische Wurzeln.

Arme Gesellschaft!

0

Wenn ich mich wohin setze, wo gegenüber schon jemand sitzt grüße ich erstmal. Wer da nicht zurückgrüßt, hat meistens auch kein Interesse sich zu unterhalten.

Aber den ersten Blick mache ich ruhig in die Augen :-) Man merkt da ja auch, ob sein Gegenüber small talk halten will oder eher desinteressiert ist. Dann beschäftige ich mit was anderem. Ich gehe aber (meistens) keiner Unterhaltung aus dem Weg. Ist halt auch immer Stimmungssache.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn ich Bock habe, versuche ich mit meinem Gegenüber ins Gespräch zu kommen. Wenn nicht, lese ich mein Buch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schau raus oder mache was am Handy :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?