Wie verhalten wir uns jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Zufälle" gibt es, die gibt es gar nicht! Du dachtest, dass Nacktursektspiele angezogen von statten gehen? Was hast du denn bitte für Freunde, die dir so etwas zuschicken? Und dann keine Zeit haben, um das "Material" zu löschen. Ich denke, dass das Jugendamt richtig gehandelt hat. Ich kann deiner Frau nur raten, sich von dir zu distanzieren, um die Chance zu bekommen, dass sie die Kinder wieder bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny850
13.02.2016, 16:30

Es ist kein freund. er sagte das er auch auf wetting stehe und er sehr viele filme hätte was aber nicht der fall war. es ware ein zwei filme dabei aber der rest war naja ihr wist schon.

0
Kommentar von Veritas2016
13.02.2016, 16:34

Wie ist die Polizei denn darauf gekommen? Leider haben viele Menschen solch pornografischen Bilder auf ihren Rechner und ich glaube nicht, dass sie dich wegen ein paar Bilder im Visier hatten. Da eine Überwachung sehr aufwendig und kostspielig ist, zielen sie meist auf etwas größeres ab, als auf "ein paar Bilderchen". Ich bin in sofern beruhigt, dass das Netzwerk zwischen den Behörden scheinbar doch funktioniert.

0

§ 174 StGB, schwerer sexueller Kindesmissbrauch. Ein sehr sensibler §. Wenn Du Kleinkindern Zugang zu sexuellen Darstellungen verschaffst und/oder Sex vor den Kindern hast, ist dieser Tatbestand erfüllt. Das Problem für diese Kinder ist, dass, falls sie nicht lange eine intensive Therapie in einer Kinderpsychiatrischen Einrichtung bekommen, das Erlebte in ihre eigene Sexualität übernehmen und an die nächste Generation weiter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny850
13.02.2016, 16:27

Hier ging es um das angebliche anfassen an der hose. so hat sie es gesagt. was aber nicht der warheit entspricht

0

Hallo, du hast ein riesiges Problem! Da kann dir nur noch ein Anwalt helfen! Den solltest du dir sofort nehmen um Schadensbegrenzung zu betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny850
13.02.2016, 16:21

Ja den habe ich schon wegen des ersten falles

0
Kommentar von pilot350
13.02.2016, 16:38

Das Kind kommt im besten FAll zu Pflegeeltern, oder schlimmer ins Kinderheim denn bei einer Verurteilung wird es eine Strafe von wenigstens 6 Monate ohne Bewährung geben.

0

Was möchtest Du wissen?