wie verhalten sich introvertierte in einer beziehung?

8 Antworten

Introvertierte verhalten sich in einer Beziehung offener als sonst.Aufgrund Ihrer sehr guten Beobachtungsgabe und Sensibiität,besteht die Gefahr,dass der Partner ständig analysiert wird.Gespräche finden genügend statt, wobei das Schweigen eher im Vordergrund steht.Die Gesprächsinhalte beziehen sich z.B auf philosophische Inhalte,infragestellen der Partnerschaft,eigene Gefühlsbeschreibungen.Meißtens fühlen Introvertierte,dass bei Gesprächen, nie eine richtige Antwort auf Ihre Fragen kommt und man als Partner das Gefühl bekommt nicht richtig kommunizieren zu können.Dann kommt noch der Charakter hinzu,ist dieser gut gehts vielleicht...ansonsten empfehle ich das Weite zu suchen.

Wohl nicht anders, als andere auch. Ggf. etwas ruhiger. Introvertiert heißt ja nicht, dass man phlegmatisch in der Ecke liegt! Dem Partner, den man liebt, ist man auch offener gegenüber und verhält sich somit auch in seiner Gegenwart anders.

in einer partnerschaft sind sie offener als in ihrem umfeld und geben sich so wie sie nun mal sind

Was möchtest Du wissen?