Wie verhalten sich Intel HD Graphics 3000 und NVIDIA GeForce 9400 256 MB in Spielen, wie League of Legends?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die HD Graphics 3000 ist schneller als die GeForce 9400M.

Für ältere Spiele reicht die HD Graphics 3000 sicherlich aus. Aber hohe fps-Raten darfst du da nicht erwarten.

Generell gilt: die Intel-Grafikchips sind in den letzten Jahren immer leistungsfähiger geworden. Beispielsweise ist die HD Graphics 4000 um etwa 50% schneller als die HD Graphics 3000. Und die HD Graphics 5000 legt nochmal um 40% zu (gegenüber der 4000), während HD Graphics 6000 einen Performance-Zuwachs von bis zu 25% gegenüber HD Graphics 5000 bietet.

Intel Iris und Iris Pro sind nochmals schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ja die Intel spahrt strom, dafür haben nvidia grafikkarten mehr power, da die intel nur in den prozessor inegriert sind. Nur ist die Nvidia katastrophal. Also für Spiele würde ich die nicht nehmen (habe selber ein mbp 15" von late 2011, allerdings mit ner externen Grafikkarte (gtx 970 oc) fürs zocken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Grafikkarte ist stark veraltet, hat zu wenig Grafik Speicher und ist viel zu langsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also League of Legends ist ein spiel mit geringen systemanforderungen das sollte nicht dein maßstab sein ich hatte allerdings noch nie probleme mit nvidia deswegen bin ich immer dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher das es eine Geforce 9400 ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eti2d
04.04.2016, 21:08

Den iMac, den ich momentan benutze, hat definitiv diese Grafikkarte. So steht es auch unter meinem Systembericht.

0

Was möchtest Du wissen?