Wie verhalten sich die Muskelfaser bei Adaption?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Iris hat zwei Gruppen von Muskelfasern:

- radiäre (vom Mittelpunkt nach außen)

- zirkuläre (im Kreis um den Mittelpunkt herum)

Da Muskelfasern sich aktiv nur zusammenziehen können, kannst du daraus herleiten, welche Gruppe bei welcher Bewegung aktiv wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmalarley
20.11.2016, 16:12

Also wenn sich die Muskelfaser zusammenziehen, dann zieht sich ja auch die Linse zusammen und dadurch wird die Pupille größer?

0

Was möchtest Du wissen?