Wie verhalten sich der Bürgermeister, der Lehrer, der Pfarrer und der Polizist im Laufe des Buches "Besuch der alten Dame"?

Dies ist das Buch! - (deutsch, Buch, Verhalten)

5 Antworten

Hallo,

ein Schelm, der denkt, du könntest das Buch womöglich gar nicht gelesen haben ;-)

Wenn doch solltest du diese Fragen doch beantworten können. Wenn nicht, solltest du das nachholen, damit du im Unterricht oder auch in der Deutscharbeit mitreden kannst.

Ansonsten kenne ich das so, dass man das mit eine/n Klassen-/Kurskameraden/in oder einer/m Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/m zusammen Hausaufgaben macht oder lernt.

Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Deutsch-Asse', 'Mathe-Assen' in Deutsch auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

;-) AstridDerPu

Ich sehe, dass du das Buch vorliegen hast und die deutsche Sprache schreibst. Deshalb solltest du auch fähig sein, dass Buch zu lesen. Das geht genauso wie das Lesen von Chats. Also du gehst jetzt so vor:

  1. Du schlägst das Buch auf.
  2. Du schaust dir die erste Seite an, wo viele kleine komische Zeichen sind, die im Fachjargon Buchstaben genannt werden.
  3. Du fügst die Buchstaben zu Silben zusammen (Beispiel: B E I wird zu Bei).
  4. Die Silben werden zu Wörtern (Beispiel: Bei und Spiel werden zu Beispiel).
  5. Diese Wörter haben die Eigenschaft, dass sie oft nicht alleine stehen, sondern einem Satz angehören. Du liest die Wörter, bis du ein Punkt (.), Ausrufenzeichen (!) oder Fragezeichen (?) siehst.
  6. Nun musst du den Sinn des Satzes verstehen.
  7. Das machst du, bis du das ganze Buch zu Ende gelesen hast.

PS: Keine Sorge, Punkt 1-6 kriegen Erstklässler in höchstens einer Minute hin, du schaffst bestimmt in ein paar Sekunden. Für Punkt braucht man 1 Tag bis mehrere Jahre, je nachdem, was für ein Mensch das Buch liest.

Ich hoffe, ich habe dir geholfen.

Google mal "Der Besuch der alten Dame" Zusammenfassung. Da gibt es bestimmt einiges im Internet. Ansonsten mal lesen - wie hier schon mehrfach empfohlen.

Übrigens, das ist ein Theaterstück, falls du es noch nicht gemerkt. Wenn du eine größere Stadtbücherei in der Nähe hast, gibt es bestimmt auch eine DVD dazu.

Was möchtest Du wissen?