Wie verhalten, nachdem sie sich von ihrem Freund getrennt hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sei wie Du bist und arbeite an Deinen Schwächen, also werde selbst aktiv und gehe auf die Menschen zu. Lebe in der Gegenwart, schaue nicht zurück. In Bezug auf das Mädchen bedeutet das, suche einfach Kontakt, sei nett. Über andere herzuziehen (Rivalen) zeigt keinen guten Charakter. Lerne das Mädchen kennen, vielleicht wird eine Freundschaft draus, vielleicht auch eine Liebe. Sei offen und habe keine Angst vor Zurückweisung. Ich finde es super, dass du Dir Gedanken machst, aber nun lass Taten folgen. (Aber lass den Vorgänger aus dem Spiel dann wird es schon werden). Viel Glück!

LionheartSenpai 08.07.2017, 09:55

Danke für die Antwort. 

Ich hoffe die Lektion mit dem hinterlistigen Ausschalten von Rivalen habe ich gelernt, bin zwei mal aufs Maul gefallen nachdem ich sowas abgezogen hab. Wobei ich bei beiden sagen muss dass der Kerl ein echter Drecksack war.

Was zwischen denen vorgefallen ist geht mich ja auch nicht soviel an. Ich glaube wenn sie mir nicht diesen Blick zugeworfen hätte, wäre ich jetzt nicht hier. Der Blick sagte "ich hätts wissen müssen". Muss dazu sagen dass ihr Ex mit jedem seiner Freunde (er ist vor 2 Jahren in unserer Klasse gekommen) allrn voran mir einen eher unschönen Streit hatte, und damals war ich der Böse, aber jetzt merkt jeder dass es an ihm liegt.

Ich werde mal die Klassenfahrt abwarten, hoffe eigentlich dass nichts passiert, weil das für sie eher anstrengend ist. 

0

Ich denke auch, dass du dich offen zeigen solltest, also dass du auf sie zu kommen solltest um mit ihr ins Gespräch zu kommen und vielleicht hatte ihr Blick ja auch eine Bedeutung. Du solltest sie trösten und ihr zeigen, dass du dich in sie sorgst, aber über andere "Rivalen" herzuziehen ist ein No Go und macht keinen guten Eindruck!! Zeige Interresse an ihr.

Hoffe es kommt nicht zu spät<3

LG Nimue

Was möchtest Du wissen?