Wie verhalten im Bereich von Beschleunigungsstreifen?

10 Antworten

entweder langsamer werden oder beschleunigen. je nach dem was die Situation gerade erfordert. Einfach nur weiter fahren ist schwachsinn, das produziert dann nur Gefahrensituationen. Gerade im Strassenverkehr gilt "der klügere gibt nach"

Werde langsamer. Btw.: Fahrspurwechsel wird zwar oft gemacht, ist aber verboten. Ne Umfrage wäre auch besser gewesen.

Bitte erklären! Wieso ist ein Fahrspurwechsel denn verboten?

0

wenn das verboten wäre kommt ja keiner vom beschleunigungsstreifen auf die autobahn.

0
@parisien

Habt ihr alle in der Fahrschule gelernt. Hält sich nur keiner dran.

0
@onomant

dann kannst du jetzt anfangen zu lernen. §1 Grundregeln

(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.

(2) Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, daß kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.

0
@onomant

Tolle Fahrschule! § 7 StVO § 7 Benutzung von Fahrstreifen durch Kraftfahrzeuge

(1) Auf Fahrbahnen mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung dürfen Kraftfahrzeuge von dem Gebot, möglichst weit rechts zu fahren (§ 2 Abs. 2), abweichen, wenn die Verkehrsdichte das rechtfertigt. Fahrstreifen ist der Teil einer Fahrbahn, den ein mehrspuriges Fahrzeug zum ungehinderten Fahren im Verlauf der Fahrbahn benötigt.

0
@onomant

Aber nur in der DDR-Fahrschule. In der BRD war es nie und ist es auch heute nicht verboten.

0

b)

Der Fahrer des Fahrzeuges auf dem Beschleunigungsstreifen muss entweder so schnell werden, dass er vor dich kommt, oder sich hinter dich zurückfallen lassen. Der fließende Verkehr auf der Autobahn hat Vorrang.

Was möchtest Du wissen?