wie verhalten? Das Ganze in Kurzform

1 Antwort

Hallo hört sich ja alles sehr verworren an. :-( Am Besten du geht's damit zu einem Fachanwalt für Erbrecht. So weit ich weis ist das Testament deines Vaters noch anfechtbar. Man hat drei Jahre Zeit. Ein Mediator versucht nur zu vermitteln und ist nicht rechtsbindend. Gesetzlich steht der Ehefrau ein Drittel und den Kindern zwei Drittel des Vermögens als Erbe zu. Da sie jetzt auch gestorben ist, ist das gesamte Vermögen oder bzw Schulden zu verteilen. Es erben nach gesetzlicher Erbfolge, also erst die Kinder, auch Adoptionskinder, nicht eheliche Kinder, falls das bei deinem Fall zu trifft, zu gleichen Teilen. Du kannst das auch Googlen, schau mal bei gesetzlicher Erbfolge. Was im Testament als Nacherbe gemeint ist, ist bestimmt was mit dem Erbe passiert, wenn die Ehefrau stirb, also jetzt, das mußt du aber so nicht hinnehmen und anfechten. Wie gesagt, am Besten Anwalt für Erbrecht. Hoffe, konnte dir weiter helfen. Gruß

Nachdem auch die Mutter verstorben ist, gab es keine Benachrichtigung, usw. Es ist ein Anwalt für Erbrecht eingeschaltet, denn im Moment ist keinerlei anderen Kontakt mehr möglich.

0

Woher wissen die Hinterbliebenen, ob ein Testament hinterlegt wurde?

Wenn jemand aus dem Bekanntenkreis stirbt, mit dem man so gut wie keinen Kontakt hatte, weil der jenige einfach ein Einzelgänger war, woher weiß man dann, ob der nicht vielleicht ein Testament hinterlassen hat? Zum Beispiel bei einem Notar oder so. Muss man dann als Angehöriger alle Notare anrufen und dies erfragen? Oder meldet sich der Notar bei den Erben? Wobei ich dann auch gerne wüßte, woher weiß der Notar, dass derjenige gestorben ist? Wer sollte ihm Bescheid geben?

...zur Frage

Kann ich erfahren ob Stiefkinder einen Erbschein beantragt haben?

Mein stiefvater ist Anfang Januar gestorben, er War mit meiner Mama verheiratet. Er hat 4 leibliche Kinder aus erster Ehe, er hat kein Testament. Wenn die Kinder vor 2 Wochen, einen Erbschein beantragt haben, hätte meine Mutter schon Post vom Nachlässigkeit bekommen. Oder dauert das diese 6 Wochen Frist wo man auch zb.das Erbe ausschlagen kann ? Danke

...zur Frage

Erbschein nötig oder nicht

Hallo, benötigt man immer noch einen Erbschein,oder kann man bei Vorlage des Testaments nachweisen,daß man Erbberechtigt ist? Zur Info,um evtl. Unterstellungen etc. zu vermeiden: Wir vier Kinder sind definitiv die einzigen Erben unserer verstorbenen Mutter und das Testament ist notariel beurkundet!

...zur Frage

Erbfolge nach verstorbener Schwester?

meine mutter hat testament gemacht, wobei meine schwester 40% (Pflichtteil) und ich 60% erben soll, weil sie sich wenig gekümmert hat. nun ist meine schwester plötzlich verstorben und hinterläßt einen ehemann und eine tochter mit 2 kindern. nun meine frage:

sind die irgendwie erbberechtigt? meine mutter hat zu denen überhaupt keinen kontackt und sie haben sich auch nie um meine mutter gekümmert.

...zur Frage

keinen Menschen als Testamentvollstrecker?

Ich werde in den nächsten Tagen mein Testament machen habe einen Termin beim Notar. Ich bin verheiratet wir haben ein Haus, was aufmeinen Namen geht da meine Eltern den grössten Teil bezahlt haben. Ich bin verheiratet und wir haben ein Haus welches auf meinen Namen geht, da meine Eltern den grössten Teil bezahlt haben. Ich möchte schon, dass mein Mann in dem Haus wohnen kann möchte es ihm aber nicht vererben da er keinerlei Beziehung zum Geld hat.

Ich habe weder Verwandte noch Freunde die ich als Testamentvollstrecker einsetzen könnte. Was macht man in solch einem Fall?

Au keinen Fall möchte ich, dass etwas in falsche Hände kommt. Sicherheit

Kann mir jemand einen Rat geben? Danke

gubbins

...zur Frage

Mann ist gestorben hinterlässt ehefrau, Mutter und Bruder. Wer erbt?

Hallo, der Mann meiner Schwester ist gestorben und hat kein Testament hinterlassen. Nun hinterlässt er eine Ehfrau, seine Mutter und einen Bruder. Haben Mutter und der Bruder einen Anspruch auf einen Teil des Erbes? Muss meine Schwester auf jedenfall einen Erbschein beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?