Wie verhalten bei Zwischenlandung

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du kannst Dich im Fluhgafengelände bewegen( Bummeln oder Essen gehen oder bei mehreren Stunden auch noch in die Stadt fahren.

Man muss ja neu einchecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RonDaDon
13.10.2011, 22:40

Neu einchecken muss man ja eben nicht! ;)

0

Bei dem Zwischenstop ist es nicht anders als mit der Bahn oder dem Bus. Du verlässt das eine Flugzeug, wirst mit den anderen Reisenden mit einem Bus in das Flughafengebäude gefahren und wartest dort auf das andere Flugzeug. Wenn es bereit ist, werdet Ihr zum einsteigen aufgerufen. Evtl. musst Du Dein Gepäck für das andre Flugzeug neu einchecken, wenn es nicht automatisch vom alten ins neue verladen wird. Musst nur aufpassen, und den Durchsagen zuhören. Is nicht weiter schlimm. Guten Flug!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gepäck musst du höchstwahrscheinlich nicht abholen... Das wird direkt bis nach Hamburg durchgeschickt. Nach der Landung in Düsseldorf guckst du einfach, wann dein nächster Flug geht (am besten an der Flugnummer orientieren) und gehst dann zu dem Gate, wie es auf der Anzeigetafel beschrieben wurde. ;) Ganz selbsterklärend eigentlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass ist nicht weiter problematisch. Vielleicht sagen sie es sogar im Flieger direkt an, z.B. bitte sitzen bleiben, wer weiter nach Dingsdabumsda fliegt. Ansonsten geht man rauss und ins Flughafengebäude und wird weiter geschickt. Eigentlich gibt es da immer genügend Personal, die einem weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird eine Zeit gegeben zu der du wieder am angegebenen Terminal sein musst, esseidenn es ist nur ein Kurzer Zwischenstopp, wie es bei Linienflügen eigentlich üblich ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt 2 Möglichkeiten: je nach Aufenthaltszeit in DUS: 1. in der Maschine sitzen bleiben, oder 2. in DUS kurz mal aus-/einsteigen und ein wenig die Beine vertreten. Das ist alles. Nichts dramatisches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Flug direkt weitergeht mit der selben Maschine, bleibst Du an Bord. Und dannach hört es sich aus dem Text oben an.

Wenn Du in DUS umsteigen musst, gehst DU in den Transitbereich und zum Gate, wo der Flieger nach Hamburg steht.

Aber das erfährst Du sicherlich auch am Flughafen direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fahr doch lieber mit der bahn, da bist du 100-prozentig schneller und fliegst nicht durch halb deutschland...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie während des Flugs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rennst da auf dem FLughafen rum und bist dann wieder pünktlich am Gate- hoffentlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?