Wie verhalte ich mich nach dem treffen mit ihr jetzt richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass bei dem ersten Date Bekannte von ihr dabei waren ist irgendwie schon doof, da ist man ja weitaus unpersönlicher was die Gesprächsthemen angeht, meistens zumindest. Wenn ihr da aber eh feiern wart würde ich das nicht so drastisch sehen.

Wenn 3 Wochen lang kein geplantes Treffen zustande kommt ist das schon doof,klar. Aber ich würde jetzt nicht direkt sagen, dass sie kein Interesse hat. Vielleicht ist sie sich einfach selbst unsicher.

Wenn du aber schreibst, dass du umsonst mit ihr geschrieben hast, sicher dass du wirklich was von ihr willst und sie nicht nur kurz interessant war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Ich weiß auch nicht ob ich mit ihr überhaupt weiter schreiben soll weil ich seit mehr als 3 wochen mit ihr "umsonst" schreibe.

Wie  meinst du das? Antwortet sie nicht?
Wenn sie nicht antwortet, vergiss sie. Sie sieht dich als netten Smalltalk-Partner für Partys. Mich würde es auch beunruhigen, wenn sie ständig sagt, sie sei krank oder beschäftigt, aber dann vor drei Tagen doch feiern konnte.

ich würde sie gern allein treffen aber sie nicht einengen oder so

Wenn sie eingeengt ist weil du dich mit ihr treffen willst, würde es vermutlich sowieso nie etwas werden oder? Und als Frau kann ich nur sagen, es ist schön, wenn sich ein Mann um einen bemüht und Interesse zeigt. Aber da tickt ja jede Frau anders...

Sage ihr doch einfach, dass du dich gerne mit ihr alleine treffen würdest.

Wenn sie dann abwinkt, weißt du wenigstens woran du bist.

Wenn sie sich mit dir trifft, super!

Alles easy;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint so als hätte sie kein Interesse an dir. Kannst sie ja mal Fragen nach einem Treffen, aber wenn sie sich lange Zeit lässt und dich abserviert dann lass es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?