Wie Verhalte ich mich beim Bewerbungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Als erstes vorneweg: sei nicht ehrlich. Am besten ist du sagt du möchtest zu dieser Firma, weil... dann musst du dich zuerst informieren. Weiter wichtig ist aber auch nicht zu schleimen. Auch wichtig ist das du nicht aus dem Fenster schaust und auch nicht die ganze Zeit nervöse Sachen machst, wie däumchen drehen usw.

So läuft es am besten

Nicht schüchtern sein, Blickkontakt halten. Versuchen locker zu werden, nervosität ist nicht unbedingt ein Fehler, aber kann durch Selbstsicherheit ersetzt werden. z.B. einen festen Händedruck geben :)

  • Ordentliche, aber keine übertriebene Kleidung.
  • Gepflegtes Aussehen.
  • Selbstbewusste und keine gekrümmte Körperhaltung.
  • (Ordentlicher Händedruck)
  • Stets ein charmantes Lächeln (kein breites/dämliches Grinsen)
  • Blickkontakt
  • Offene Haltung: Hände auf dem Tisch, nach vorn gebeugt, Folgen des Gesprächs mit richtiger Symbolik (Nicken, Zustimmen, ... - natürlich nur, wenn du dem Gespräch auch wirklich folgst!)
  • Kein Rumgezappel
  • Kompetentes Auftreten: Interesse am Lernen zeigen und (falls vorhanden) über Wissen fachsimpeln (bitte nicht prahlen)

Mehr fällt mir fürs erste nicht ein...

kühne und nagel? kenn ich :) hab da 3 jahre als fahrer gearbeitet. mach dir keinen stress, das ist ein ganz normales gespräch. gib dich wie du bist und steiger dich nicht zu sehr rein. gehe mit gutem selbstbewusstsein rein ! keiner tut dir was ! viel erfolg :)

Kellerassel 10.03.2011, 22:29

Die Dame meint Kraftverkehr Nagel ((Nagel Versmold).. Hat mit K+N nichts zu tun.

0

Vorher über den Beruf übers Internet informieren. Dann gepflegt und ordentlich angezogen dort hin gehen. Freundlich und aufmerksam sein. Viel, viel Glück.

Locker und entspannt, interessiert, guck den Leuten in die Augen. Sag dir, dass die Leute mit denen du sprichst, nicht gekommen sind, um dich aufzufressen. Die wollen ja was von dir!

Immer ordentlich frei Schnauze reden, das wirkt nicht so verspannt! Sondern natürlich!!

Sei so natürlich wie du eben bist. Einen besseren Ratschlag kann ich dir nicht geben.

Oh ja, dann sehen wir uns ja bald, bin der Personalchef von Nagel!

Sei Natürlich!

Spiel nicht soviel mit deinen Händen rum! Kein Kaugummi und Co. Geflegtes Auftreten. Fingernägel Schneiden/Sauber.

Informier dich am besten noch über den Betrieb. Gründer und und und

Was möchtest Du wissen?