Wie verhalte ich mich am besten ggü Freund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz ehrlich: Ich verstehe nicht wieso er dann noch mit dir zusammen ist, wenn du ihn, seiner Meinung nach 24/7 nervst und ihm "das Leben schwer machst".

Ich halte da nicht mehr viel von, wenn du ihm nur so hinterher rennst.

Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich ein Treffen mit ihm organiesieren und ihm dort ganz klar sagen, dass das so nicht geht. Ich würde sagen, dass ich ihn liebe (Ich geh mal stark davon aus, das tust du :D), aber so wie er sich in der Beziehung verhält, hätte ich keine Lust mehr auf sein ständiges abweisen. Sag ihm also klar und deutlich, dass du eine solche Beziehung nicht führen willst, wenn nichts an Gefühlen/Anstrengung dich zu sehen, zurück kommt.

Und wenn er nach all dem nicht anders reagiert als zuvor schon dann würde ich (Das mag hart rüber kommen) mit ihm Schluss machen. Ohne Spaß, wenn alles so weiter geht wie davor schon, dann bring eine Beziehung nichts mehr.

Hoffe ich konnte helfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?