wie verhältst du dich auf der Straße, wenn deine Freunde dir aus der ferne entgegenkommen, oder andersrum, du ihnen entgegengehst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach das was dir das beste Gefühl gibt. an sich ist doch nichts falsch daran, seine Freunde von weitem durch ein Lächeln oder winken zu zeigen, dass man sie registriert hat und folglich wieder wegschaut, um sich auf den Weg zu konzentrieren.
bei ständigem anstarren oft die Wahrscheinlichkeit doch viel höher, dass das dein freund komisch findet. das kann leicht als aggressiv, nicht locker oder angespannt interpretiert werden.
lieber lässig anlächeln und dann wegschauen, bis die Distanz kleiner wird, um sich dann zu umarmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Rathnehmer,

darüber habe ich auch schon nachgedacht. Ich lächle meistens, schaue noch einmal kurz weg und laufe dann lächelnd auf die Person zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage Hallo, und schüttle die Hand. Vermutlich frage ich noch kurz was die Person hier macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?