Wie verhält sich Metall im Vakuum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Vakuum glüht Eisen bei derselben Temperatur wie jedes andere Material auch, das hat mit Sauerstoff nichts zu tun. Stichwort: Plancksches Strahlungsgesetz. Wenn der Eisenklumpen durch eine Energiequelle auf Temperatur gehalten wird, würde das Eisen ganz langsam verdampfen.

Ich würde sagen es schmilzt langsam, aber sicher ohne zu oxidieren.

gute frage...zum glühen braucht es aber keinen sauerstoff, das metall geht irgendwann auch ohne luft in den flüssigen zustand über.

Wie identifiziert man folgende Salzlösungen?

Ich brauche Hilfe bei Teil a) des Versuches (siehe Bild),denn ich habe es bereits probiert, allerdings hat es nicht vollständig geklappt.

Hier mein Ansatz:

1) Zunächst wollte ich Silbernitrat nachweisen, denn Silber ist am edelsten von allen Metallen der Salzlösungen. D.h. jedes Metall würde durch Eintauchen Silber abscheiden. Man könnte das Kupferblech nehmen, das würde in den anderen Lösungen nicht reagieren, da es edler wäre.

2) Nun den Eisennagel (edler als alle Lösungen, bis auf Kupfer) in das Kupfersulfat.

3) Zinkblech in Eisensulfat.

4) Magnesiumband in Zinksulfat.

-> Doch nun würden Kaliumchlorid und Magnesiumchlorid übrig bleiben. Wie unterscheide ich die voneinander? Und was passiert mit dem Sauerstoff im Zinksulfat, Silbernitrat, Eisensulfat und Kupfersulfat? Wie verhält sich das?

...zur Frage

Wie viel Grad ist es im Vakuum?

Da Temperatur nur ein Ausdruck der bewegung von Teilchen ist, und im Vakuum ja keine teilchen sind dürfte es im Vakuum auch keine Temperatur geben. Stimmt das?

...zur Frage

Reaktionsgleichungen gesucht!

Hallo... ich bin schon die ganze Zeit am suchen im Internet und bin mittlerweile echt unsicher geworden.. :S und zwar hatten wir in der Schule Experimente gemacht in Chemie. Und zwar mit Kupfer, Eisen, Magnesium , Zink und Salzsäure. In jedes Metall haben wir Salzsäure getan. Dabei sollte dann entweder Wasserstoff oder Sauerstoff entstehen. Ich glaube bei drei von den vieren entstand Wasserstoff und bei Kupfer Sauerstoff. Jetzt habe ich aber im Internet irgendwo gelesen, dass bei Kupfer auch Wasserstoff entsteht bei dieser Reaktion. Könnt ihr mir da vilt helfen?! Außerdem sollen wir nun zu jeder Reaktion eine Reaktionsgleichung machen. Übrigens entstand bei der Reaktion mit jedem Metall auch etwas Wasser! Ich dachte dann das die Reaktionen für die Metalle, bei denen Wasserstoff entstand, z.B.

Cu(s) + HCl(aq) --> CuCl2 (aq) +H2(g)

Mg(s) + HCl (aq)--> MGCl2(aq) + H2 (g)

Fe(s) + HCl (aq) --> FeCl2 (aq) + H2 (g)

Nun habe ich aber im Internet auch eine Reaktionsgleichung für Eisenchlorid gesehen, die folgendermaßen aussah : Fe(s)+ HCl (aq)--> FeCl2*4H2O+H2 Was mich nämlich bei den oberen Gleichungen verunsichert ist auch, dass ja bei der Reaktion ja Wasser entstand! Müsste dies dann nicht auch in der Reaktionsgleichung stehen? Könnt ihr mir sonst die Reaktionsgleichungen nennen?! Ich weiss nicht mehr weiter.. :(

...zur Frage

Glühender Draht ohne Sauerstoff

Hallo,

ich habe vor, einen Draht in einem Raum, in dem sich ausschließlich Kohlenstoffdioxid befindet, brennen zu lassen. Der Draht erhitzt sich, sobald eine Spannung angelegt wird. Kann der Draht unter diesen Umständen überhaupt glühen?

...zur Frage

Wann Maklercourtage bei Immobilienkauf mit Betreuungsgericht?

Es geht um einen Hauskauf, bei dem die Verkäuferin von einem Betreuer vertreten wird. Nach schwierigen Verhandlungen wurde uns vom Makler kund getan, dass eine Kaufpreisanpassung nach unten nur nach einem Verkehrswertgutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen möglich ist. So wurde ein solches Gutachten erstellt, auch da wir die Aussage vom Makler bekamen, dass dann der Verkauf nicht über das Betreuungsgericht laufen müsse.

Heute waren wir zu einem Vorgespräch im Notariat. Die dortige Amtfrau erklärte uns, dass der notarielle Kaufvertrag vom Betreuungsgericht genehmigt werde muss. Dies wird einen zeitlichen Rahmen von ca. 3 Monaten in Anspruch nehmen, erst dann wird gegebenen Falls ein Käufereintrag ins Grundbuch erfolgen. Was widerum ca. 6 Wochen in Anspruch nimmt. Also alles in allem mindestens 4 Monate.

Es ist nun so, dass uns der Makler zur Eile rief, da mit dem Ableben der Verkäuferin zu rechnen sei. Der tatsächliche Gesundheitszustand ist uns nicht bekannt. Auch Daten des Betreuers wurden uns nicht preisgegeben. Der Makler verhält sich nun wie friss oder nicht.

Nun habe ich recherchiert, dass die Maklerprovision bereits nach Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages fällig wird. In unserem Fall, da ja ein Kauf der Zustimmung des Betreuungsgerichts bedarf, finde ich den Zeitpunkt der Bezahlung als verfrüht an.

Falls die Verkäuferin verstirbt ist unter den gegebenen Umständen ein Kauf als unrealistisch anzusehen da ein Nachlass von den Erben höchstwahrscheinlich ausgeschlagen wird.

Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich?

...zur Frage

Lichtgeschwindigkeit ist nicht absolut!?

Hi,
man sagt ja, dass Licht im Vakuum eine KOSTANTE Geschwindigkeit hat.

Aber es gibt doch nirgendwo ein Vakuum von 0 Teilchen pro m³? Sogar im Weltall sind es glaube ich 1000 Teilchen pro m³? Von welchem Vakuum redet man?

Außerdem soll Licht in Luft langsamer sein? Im Weltall sind doch demnach auch Gase. Als ist das Licht langsamer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?