Wie verhält sich Es mit der Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn derjenige/diejenige eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, dann ja. Wenn derjenige/diejenige keine Versicherung abgeschlossen hat, dann zahlt natürlich auch keine Versicherung.

Kinder und Jugendliche sind oft über ihre Eltern mitversichert.

Gerade bei PC ist der Wertverfall dramatisch! Eine Zeitwertentschädigung für einen umgeworfenen PC (sofern überhaupt ein Schaden eintritt) würde dir wenig nutzen... besser du vermeidest von vornherein jede Art Schäden.

Sehr wahrscheinlich nicht. Man wird Dir unterstellen, dass Du das Kabel so hättest verlegen müssen, dass niemand darüber stolpern kann.

Ihre Haftpflicht (Zeitwert), wenn sie eine hat, ansonsten sie selber.

Ja, wenn das Mädchen eine Haftpflichtversicherung hat. Vielleicht ist sie auch bei ihren Eltern mitversichert. Wenn sie keine hat, muss sie dir den Schaden so bezahlen oder du hast einfach Pech.

Viola84 23.08.2015, 20:33

Entschuldige, ich habe nochmal darüber nachgedacht: Das kommt auf den Fall an.Ja, wenn das Mädchen eine Haftpflichtversicherung hat und dir das Ding aus Versehen runter schmeißt oder ein Glas Cola darüber kippt. Wenn sie über ein Kabel stolpert und sich zB dabei verletzt, könnte sie auch dich anzeigen. Einfach alles dingfest machen und die Leute von deinen Sachen fernhalten! 

0
kevin1905 23.08.2015, 23:56
@Viola84

Wenn sie über ein Kabel stolpert und sich zB dabei verletzt, könnte sie auch dich anzeigen.

Weswegen denn?

0

Was möchtest Du wissen?