Wie verhält sich die Pille in diesem Fall mit Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo rainbowshunter

Wenn  das  Antibiotikum  den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums,  steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Absetzen des Antibiotikums musst du (sofern es Wechselwirkungen gab) so lange zusätzlich verhüten, bis du 7 Pillen korrekt und an aufeinanderfolgenden Tagen genommen hast. Du bist also wieder geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach der letzten ABEinnahme 7 Pillen genommen hast, bist du geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?