Wie verhält man sich am Tag der Goldenen Hochzeit, wenn nur noch ein Partner lebt?

10 Antworten

Wenn es möglich ist, nehmt Sie mit zur Einschulung, da käme sie doch sicherlich auf andere Gedanken und ist abgelenkt. Die Gefahr dabei ist allerdings, dass Sie eventuell voller Traurigkeit auch Euren schönen Tag verderben könnte. Macht doch morgens die Einschulung und danach etwas gemeinsam.

Gehe morgens zur Einschulung und danach zu deiner Mutter und sei einfach da. Sprech die Goldene Hochzeit nicht an, sei einfach da. Wenn Sie reden will dann wird Sie es tun. Dann hör zu und sei für Sie da damit sie nicht alleine mit ihrem Schmerz ist. Oder nehm sie zu Einschulung mit oder gehe nachmittags mit ihr Spazieren. Lenk Sie ab und sei für sie da.

Danke an alle für die gut überlegten und einfühlsamen Antworten, jeder hat irgendwie Recht und Ihr seid schnell! ich kann aber nicht an jeden Schreiben bei so vielen, DANKE! Nun muß ich noch beides managen, weil die beiden sich nicht mögen..

0

Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten: Habe meiner Mutter nach langer Überlegung, schenkt man was oder nicht, einen Blumenstrauß geschenkt. Natürlich gab es erst einmal viele Tränen. Aber der Gedanke an eine schöne Ehezeit überwog dann doch, und wir konnten noch gemeinsam einen fröhlichen Tag verbringen. Vielleicht gehört wirklich Trauer und Freude an diesem Tag zusammen.

Schit! genauso erwarte ich es auch! Sie ist sehr emotional und traurig und wenn ich da mit einem Blumenstrauß ankomme, gibt es sicher Tränen ohne Ende auf allen Seiten, danke für die Antwort!

0

Nehme sie mit zur Einschulung, wenn Sie mag.

Die Welt dreht sich weiter und auch das Leben deiner Mutter geht weiter.

Gratuliere ihr, fahre mit ihr zum Friedhof, erinnere dich mit ihr zusammen und trauere mit ihr zusammen.

Mehr kannst Du nicht tun.

Sei einfach für deine Mutter offen...

Alles gute Wolpertinger

wenn Dein Vater verstorben ist, dann gibt es auch keine goldene Hochzeit. Mach die Einschulung und nimm die Mutter und gehe mit ihr an das Grab und sprecht ein Gebet. Das wäre bestimmt auch im Sinne des Vater.

Eine wunderbare Antwort, ja mach es so! Die Einschulungsfeier ist sehr wichtig für Deine Beziehung zur Tochter Deiner Partnerin.

0

Was möchtest Du wissen?