Wie verhält es sich mit integrierter Intel und einer dedizierten Nvidia Grafikkarte bei z.B. Cities Skylines?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vergiss die integrierte Intel.


Du hast am PC hinten zwei Anschlüsse:

einmal von der GTX und dann noch auf dem Mainboard für den Intel Grafikchip.

Da du deinen Monitor an der GTX anschließt ist der Intel Grafikchip deaktiviert.


Interessant wird der Intel Grafikchip nur, wenn man einen Laptop hat mit Nvidia Optimus Technologie (zum Stromsparen), 

oder mit Direktx 12, welches die Rechenleistung aller GPUs im System ansteuern kann. Da bekommst du mit ner Intel GPU bis zu 5 Fps mehr

Theoretisch gibt es noch teure Mainboards, die es erlauben, einen zweiten Bildschirm an die Intel GPU anzuschließen (Softwaretechnisch).


Aber ansonsten bringt dir die Intel GPU gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird nur eine der beiden verwendet. Natürlich sollte das bei Spielen die GTX 970 sein. Also alles kein Problem.

Ich persönlich würde aber von einem Medion PC abraten. Mit Medion hatte ich im Laufe meines Lebens immer wieder Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo539
27.04.2016, 12:53

Inwiefern Probleme?

0

Hab mal so aus Spaß einen PC selber zusammengestellt, mit genau der Grafikkarte, der CPU und gleichen Kapazität an Ram und Festplattenspeicher.

Die anderen Teile sind hochwertig und trotzdem, spart man dort ganze 250€

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/03395f221dc9e2e1e50bfaab9f640b9ebe54e8e0bcb0bc3a1b6

 - (Computer, Games, Technik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christi12345
27.04.2016, 13:24

achja da fehlt dir evtl. noch das Betriebssystem, dazu bestellt man am besten Windows 7  und macht dann das kostenlose Update auf Windows 10..kostet auf Amazon 35€

0

Ja das funktioniert sogar gut, sonst würde die dedizierte Karte ja keinen sinn machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?