Wie vergisst man seine Liebe?

9 Antworten

Wenn Du ihn immer noch liebst, wo ist dann das Problem Eurer Beziehung? Wenn für Dich eine Beziehung aber mit ihm nicht mehr vorstellbar ist, solltest Du versuchen, eine Alternative zu finden oder zumindest lernen, Deine Gefühle für Deinen Ex zu verdrängen. 

Ach Schatz , du tust mir so leid. Ich kann dich echt fühlen😢das hatte ich auch mal. Da hilft leider nur Ablenkung. Geh mit deinen Freunden raus, gönne dir was schönes, such dir ein neues Hobby. Versuche alles aus, damit du ihn aus dem Kopf bekommst, dann wird es schon funktionieren.
Falls du jemanden zum schreiben brauchst- ich bin immer für dich da.😘
Lg
Abbey

Ablenkung, Ablenkung, Ablenkung

Geh feiern, treffe neue Jungs. Oder mach einen Nebenjob oder Hobbies um auf andere Gedanken zu kommen.

Ein bisschen geistige Diziplin musst du schon dabei aufbringen. 

Mach ich. Es hilft nur für kurze Zeit. 

0

Kann man den Frauen und der Liebe als Single aus den Weg gehen?

Ich weiß ja nicht ob das geht, das Gefühl Liebe aus den Kopf und aus der Seele zu streichen und zu löschen. Es bringt nichts sich mit dem Thema Frauen und Liebe sich zu beschäftigen. Ich muss aber sagen das es doch irgendwie was gebracht hat. Ich habe wieder zu mir gefunden und bin ausgeglichener als vorher. Nur überlege ich ob es ratsam ist auch allen Frauen aus den Weg zu gehen, nur das es niemals zum kennen lernen kommt. Kann man der Liebe aus den Weg gehen, wenn Sie doch auf einmal kommt? Ich musste ja die ganze Zeit ohne Liebe auskommen. Momentan habe ich mich auch ganz leicht verändert. Da ich eine kleine Beschäftigung habe, haben dort meine Kollegen festgestellt das ich mich leicht verändert habe und das zum Positiven. Ich bin lockerer, fröhlicher und unterhalte mich sehr gerne. Ich gehe viel mehr auf andere Menschen zu. Ich überlege aber ob ich die Frauen einfach stehen lassen soll, wenn eine Frau sich doch für mich mal Interessieren sollte. Ich habe auch gelesen das nicht alle Männer dieses Glück haben eine Frau kennen zu lernen. Ich werde erstmal bei den Ämter auf den Putz hauen um mein Selbstwertgefühl noch weiter zu steigern. Ich weiß noch nicht wo die Reise hinführt. Ich habe vorher ab und zu nicht an mich geglaubt, aber ich habe heraus gefunden das ich erstmal an mich denken muss, was ich wieder tue und dann denke ich an andere. Ich fühle mich wieder als freier Mensch und wenn ich der Meinung bin ich muss meine Meinung sagen, dann tue ich das und lasse mir ab jetzt nichts mehr verbieten. Ich gehe inzwischen mit Stolz und aufgerichteten Körper durch die Strassen und es ist mir inzwischen auch egal was andere Menschen von mir halten. Nur ich werde mich auch nicht mehr unterkriegen lassen und werde nur noch meine Meinung sagen. Das hat bei meiner Bank auch funktioniert. Ich hatte 2 Konten gehabt. Ich wollte eine von den beiden kündigen und bin zu der einen gegangen und habe meine Meinung gesagt und jetzt haben Sie das Konto gekündigt, so das ich nur noch ein Konto habe. Die von der Bank haben erstmal komisch geschaut, aber das war mir in diesen Fall egal. Ich wollte etwas erreichen und das habe ich vorher nicht geschafft. Ich musste erstmal zu meinen Stärken wieder finden. Mein Projektleiter von meiner Maßnahme (Beschäftigung) hat auch festgestellt das ich mich zu mir gefunden habe.

...zur Frage

Wie lang kann man eine Anzeige wegen häuslicher Gewalt machen?

Hallo liebe Community,

heute wende ich mich mit keinem leichten Thema an euch, vielleicht hat jemand Erfahrungen oder ähnliches durchmachen müssen ?

Ich bin mit meinem Ex Freund seit 4 Jahren auseinander, damals haben wir zusammen gewohnt, als er im Krankenhaus lag, habe ich meine Sachen gepackt und bin 60 km weit weg zu meiner Mutter abgehauen. Gründe dafür waren, dass ich psychisch total am Ende war und keinen Tag ohne Angst verbringen konnte, mein Ex Partner hat mich geschlagen, 2x musste ich ins Krankenhaus und wurde geklammert, die Narbe ist heute noch ersichtlich. Viel schlimmer sind aber die Narben, die in meiner Seele sind. Noch heute meide ich Plätze, andenen er sein könnte, ich habe Angstzustände, musste eine längere Zeit eine Therapie machen, schlafe teilweise nachts nicht weil ich von diesen schlimmen Jahren träume. Ich habe mich nie getraut ihn anzuzeigen weil mein Respekt vor ihm zu gross war, heute weiss es meine Familie und auch mein neuer Partner unterstützt mich bei der Aufarbeitung meiner Verganhenheit. Mir ist klar geworden, dass ich nicht abschließen kann, wenn er nicht für das büßt was er mir angetan hat. Jedoch weiss ich nicht, ob es einen Sinn machen würde, mit einem Anwalt oder der Polizei darüber zu sprechen nach einer solchen Zeit. Vielleicht habt ihr eine Idee ?

...zur Frage

Frage zur Materiellen und geistlichen Welt?

Nicht jeder hat diese Verankerung in sich so zu denken und deswegen ist diese Frage auch nicht für jeden aber ich wollte eine Sache wissen ganz spontan, ich kenne mich da auch nicht wirklich in dem Bereich aus aber der Interessiert mich eben.

Das soll ja sein jeder hat eine Seele in seinem Körper und die Seele macht unser Unterbewusstsein aus.

Wir leben sozusagen in einer Hülle und unser Körper ist unser Tempel oder wie man es auch nennen mag. Der Körper lebt in der Materiellen Welt und wenn wir sterben geht unsere Seele in die geistliche Welt über da wo der Ursprung von Liebe und Gott ist. Wenn wir Träumen sind wir ja sozusagen tief in unseren geistlichen Wesen, dieser Zustand kann auch durch Cannabis simuliert werden oder?

Wenn ja erste Frage

(1) Ist das künstlich simuliert durch THC oder erweitert THC unser Bewusstsein tatsächlich?

und zweitens wenn wir sterben kommen wir dann zurück in diese geistliche Welt (DMT?)

Die Frage(Eigentliche Frage): (2)Ich hatte eine Zeit lang Schlafprobleme und konnte tagelang nur ein paar Stunden schlafen oder gar nicht und hab einmal nur 2 Stunden geschlafen und am nächsten Tag gar nicht. Ja man kriegt Halluzinationen wenn man Schlafentzug hat aber ich hatte dann meinen Bruder kurz in dem Gesicht geschaut und er hatte ein teuflisches Gesicht mit ausgestreckter Zunge und Schwarzen Augen ungefähr so kann ich dieses Bild was ich damals noch im Kopf hatte herrauskristallisieren.

Wenn man lange nicht schläft vermischen sich Materielle und Gesitliche Welt richtig? und diese Halluzinationen sind bloß das Ergebnis davon.

Jetzt versuche ich die Frage auf dem Punkt zu legen ich versuch:

Wir haben eine Menge Probleme in der Famillie seit Jahren wegen mein Bruder er ist 8 und hat ADHS und macht uns alle in der Famillie verrückt in unseren Wahn gegen ihn sagen wir zu ihm du Teufel du hast uns alle kaputt gemacht aber aber innerlich vergessen wir das weil wir ihn lieben. Mein Vater sagt zu mir er hat wegen seiner Krankheit eine verzerrte Wahrnehmung und schiebt die Schuld deswegen auf andere unterbewusst oder versteht das irgendwie nicht das er uns alle zermürbt.

Er ist wie eine Nervensäge der kleine Junge aber wir lieben ihn trotzdem und vorallem ich aber diese eine Situation ist in mir grad wieder gekommen wo ich dieses Bild im Internet gefunden hab: dieses GIFT ist genau dieses Bild was ich von meinem Bruder hatte während meines Schlafentzugs...ihr könnt euch den Teil weiter denken ich kann das jetzt wegen maximale schreiben nicht ausführlicher erzählen aber beantwortet mir ob das alles ein zusammen Hang hat!!

https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=EwB3piZr&id=4FA9CC821D3EF484550477F983DAB3DFCF893E48&thid=OIP.EwB3piZrQBC1uylBd0idHAHaGR&mediaurl=https%3a%2f%2f66.media.tumblr.com%2ff4201b2d13c48033600966603d24eeaf%2ftumblr_o4v9patgzW1qjc87fo1_500.gif&exph=424&expw=500&q=jeffrey+dahmer&simid=608054465510116130&selectedIndex=47&ajaxhist=0

...zur Frage

Meine Mutter meinte: Ohne Geld keine Frau, denn mit deiner Behinderung wäre Geld das einzige Druckmittel bei dir zu bleiben. Ist Geld soo wichtig?

Darum verstecke ich mich und schreibe- in POESIE um meiner Sehnsucht gerecht zu werden. Ich bin 23 und viele Mädels in meinem alter sind nur auf Jungs mit Autos und Geld aus.

Ich habe garnichts.

Wie das tosende Meer, erwachte meine Enttäuschung über unsere Unvernunft. Hohe Türme, gewaltiger Gewässer, spülten den himmlisch wirkenden Antlitz Ihrer. Wie massive Wellenbrecher, entlang einer Kalkklippe, kämpft der Gedanke an Vergebung mit der Enttäuschung. Sehet meine Liebe, in welch einer Lage wir uns befinden. Das Bermuda-Dreieck Eurer Sünde, verschleiert das Paradies, in dem unsere fruchtbarsten Bäume wuchsen. Lasset mich nicht eingehen. Lasset mich nicht ertrinken, denn wo einst Land, uns Sicherheit gebot, wurde Wasser. Dass alles ein Ende besitzt, steht natürlich außer Frage, doch besteht ein Unterschied ob ein Krieg mit dem Tod oder mit dem Frieden beendet wird. Eure Schönheit zerbricht mein Herz. Die Stunde Ihrer inneren Vollkommenheit, die mir offenbart war, verfolgt meine Sehnsucht nach Erklärung. Ich behelfe meiner Sehnsucht und vergebe mir. Ich vergebe mir den scheinbar kindlichen Fehltritt, ihrer Liebe verfallen gewesen zu sein. Sie hatten mich mit dem ersten Blick, und verloren mich mit dem letzten Wort. Als einsamer Leuchtturm werde ich weilen, bis lichter Tag mein blutendes Herz offenbart. Reinigen werde ich diese Enttäuschung. Hinfort mit unserer Unvernunft, denn Ruhe kehret wieder ein. Zu einem Kind wurde ich und zur Jägerin meiner Seele wurdet Ihr. Ich wagte zu verstehen, wie die hohe See des Vertrauens, über unser Glück wachte. Wie weit der Horizont ist, wage ich nicht zu Wissen. Wie tief die Gewässer sind, erkenne ich jetzt. Doch traute ich mich in meinen kühnsten Träumen nicht zu verstehen, wie dunkel Ihre Loyalität zu sein vermag. Einst spiegelte sich die Sonne in Ihren Augen, doch heute teilen wir das Wasser wie Moses einst tat. Doch wie Jesus von der Menschheitssünde verdammt war kreuzigen wir heute unsere Herzen. Doch heute verfluche ich die ersten Berührungen, Ihrer sanften Hände, die mich heilten und liebkosten, während die Stürme der hohen und kalten See, Poseidons Heer, sich auf Sie zu stürzen drohte. Ich gab Ihnen meine Dankbarkeit und meine Seele. Was wagten Sie mir zu vermachen? Vielleicht habe ich die Wurzel meiner Liebe im Pazifik meiner Enttäuschung verloren. Gewähren Sie mir Aufschub Ihnen Verzeihung zu schenken. Denn behalten Sie Recht, finde ich, wonach ich suche. Meine Königin, kehre ich aus den Tiefen des Pazifiks nicht mehr zurück, Ihr, die einst meiner Liebe gewonnen, lebet wohl.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?