Wie vergesse ich meinen ex- der mein bester freund ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit ihm, sag ihm wie du es empfindest und wenn er keine Beziehung mehr will und du mit der Freundschaft die ehemalige Beziehung nicht vergessen kannst, dann tu dir einen gefallen und nimm Abstand zu ihm.

Sich noch weiter mit dem Ex zu treffen und zu unterhalten wenn es nunmal keine Zukunft hat bringt dir nichts und auch zukünftig nur Probleme.

Du solltest damit lieber ganz abschließen wenn er dich nicht mehr so in seinem Leben will.

Es bringt dir ja nichts dich damit so lange aufzuhalten und dich davon runterziehen zu lassen.

Es ist vielleicht zuerst hart sich von jemandem abzuschirmen den man ja noch liebt aber langfristig wäre das einfach besser für dich und hilft dir sicher über ihn hinwegzukommen.

Und versuch dir nochmal klar zu machen was dich zum schluss machen bewegt hat, es muss für dich ja sinn gemacht haben was deine Freundin dir gesagt hat.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brockenheard
15.07.2017, 22:04

danke deine antwort hat mich zum nachdenken gebracht     und der Grund weshalb ich Schluss gemacht hab ist weil sie ihn nicht leiden kann und ich zu dem zeit punkt noch nicht wusste was sie für ein falscher mensch doch ist aber vielen vielen dank lg 

1

?? wieso macht man Schluss, wenn alles läuft ? Denke, das beste wäre, wenn ihr euch mal aussprecht. Vielleicht ergeht es ihm wie dir und möchte auch wieder mit dir Zusammen sein. 

Denke ansonsten hilft Sport, oder treffen mit Freunden (was unternehmen) mach dir ein Projekt zur Aufgabe, zum Beispiel was malen, bauen. 

Vergessen kann man nicht, wenn man ständig an ihn denken muss.

Was auch hilft ist zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sagst du ihm nicht einfach, dass du einsiehst, dass es ein riesen-Fehler war mit ihm Schluss zu machen. Sag ihm, du warst so unsicher, und dass dich deine Freundin dazu gedrängt hat.

Wenn er dich noch liebt, wird er sich sicher freuen, dass du ihn auch noch liebst. Aber, du musst ihm eben was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brockenheard
15.07.2017, 21:50

danke für deine Antwort. ich habe ihm das schon gesagt und er weis es auch aber da sagt er das er schon irgendwie mit mir zusammen sein möchte aber dann auch nicht. dann hieß es das er momentan keine Freundin haben will und jetzt hat er doch nh andere..

0

Aus einer Liebesbeziehung kann niemals eine feste Freundschaft entstehen (äußerst seltener Fall).

Verstehe nur nicht, was dagegen sprechen sollte, dass ihr "einfach" wieder zusammenkommt? Wenn du ihn wirklich liebst, ist es doch einen Versuch wert. 

Wenn dir nur das Vergessen übrig bleibt, würde ich die Freundschaft knallhart kündigen. Ohne viel zu reden und blup. Du wirst ihn sowieso vergessen. Wird nicht so leicht aber nach ein paar Jahren (Monaten (bei den meisten geht es ganz schnell)) wird er dir (höchstwahrscheinlich) egal sein, wenn andere Menschen ins Spiel kommen.

Viel Glück, LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brockenheard
15.07.2017, 21:56

danke auch dir für deine Anwort. naja irgendwie schon aber irgendwie auch nicht wir sind halt wirklich gut befreundet und er sagt das er nicht ohne mich kann da ich sowas wie seine kleine schwester sein soll aber auch irgendwie mehr dahinter sein soll.. vergessen könnte ich ihn nie hab ich schon versucht und bin gescheitert leider ihm die freundschaft kündigen könnte ich nicht da ich ihn auch nicht verlieren will als meinen besten freund..      liebe grüße zurückt 

0

Was möchtest Du wissen?