Wie vergesse ich ihn obwohl er mich so enttäuscht hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn die Romantiker jetzt mit den Kopfschütteln und Tobsuchtsanfälle kriegen, aber Gefühle kommen und gehen. Wie schnell das passiert kommt darauf an wie intensiv das Gefühl erlebt wird. Es kann daher durchaus sein dass er von ein auf den anderen Tag sagt, er habe keine Gefühle mehr für dich und am nächsten Tag glaubt, ohne dich nicht leben zu können. Solche Stimmungschwankungen sind gerade in der Pubertät, bei Schwangeren oder in der Menopause völlig normal und hat was mit dem Hormonspiegel zutun. 

Für mich sieht es so aus, als wäre dein Freund noch nicht bereit für eine ernsthafte Bindung und bereit dazu an einer Beziehung zu arbeiten, denn genau das ist es. Arbeit. 

Jeder der schon einmal verliebt war und dem das Herz gebrochen wurde, kann nachvollziehen wie du dich jetzt fühlst. Das er dich enttäuscht hat hilft da nicht im geringsten den Liebeskummer zu lindern, denn in Sachen Liebe arbeiten Herz und Kopf nicht miteinander. Wie lange der Trennungsschmerz bleibt und wie präsent er in deinen Gedanken ist liegt einzig alleine bei dir. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es damit zusammenhängt wie intensiv die Liebe von dir empfunden wurde. War deine Liebe echt zu ihm (was ich an dieser stelle mir nicht anmaße zu beurteilen) kann es Jahre dauern bist du ihn vergessen kannst. 

Um Liebeskummer zu überwinden gibt es kein pauschal Rezept, aber es kann helfen richtig zu trauern. Liebeskummer und Trauer um einen verstorben ähneln sich, daher kann es (muss nicht) Linderung verschaffen Trauerarbeit zu leisten. 

In diesem Sinne Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Tiefe einer Beziehung und die beiderseitige Sicht ist schon eine Erfahrung...eines kannst du aber glauben auch wenn es im Augenblick nicht wirklich hilft, am Alter liegt es nicht. versuch dich einfach zu beschäftigen um Ablenkung zu bekommen und auch wenn es dumm klingt... die Zeit heilt Wunden. sein ihm nicht böse, er wird seine Gründe haben auch wenn er nicht die Größe hat mit dir darüber zu reden. manchmal hilft zu akzeptieren was das Leben einem gibt oder auch nicht. sieh nach vorn. auch andere Mütter haben nette Söhne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Situation schon gut beschrieben.

Der Punkt ist wohl die Arbeit von deinem Freund. Da ist eben kein Platz für eine Beziehung. Das müsste man wohl ändern!

Dazu kommt allerdings auch noch der Besitzanspruch auf dich bezogen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mili789
30.12.2015, 11:15

Was heist der letzte Satz ?🙈

0

Was möchtest Du wissen?