Wie vergesse ich endlich jemanden, der mich vergessen hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir so gerne helfen und dir irgendeinen sinnvollen Rat geben können oder sowas
Ich bin seit dem Sommer auch in so einer ähnlichen Situation
Zumindest stimmt das mit dem Liebeskummer überein
Ich bin in letzter Zeit eigentlich nur noch verletzt und ich weiß auch überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll
Ich glaub manche Dinge muss man einfach aushalten, man kann zwar googlen was gegen Liebeskummer helfen soll, allerdings glaub ich dass das einfach was ist, was weh tut und was auch für die erste Zeit so bleibt und wozu es keine Gegenwirkung oder sowas gibt
Ich glaub es ist wichtig sich damit auseinander zusetzen und das nicht zu unterdrücken oder zu überspielen
Dass du das Gefühl hast dass es wirklich keinen besseren gibt und er wirklich der einzige ist der dich noch glücklich machen könnte, das glaub ich dir
Nur stimmt das nicht, auch wenn mir die gleichen Gedanken durch den Kopf gehen
Ich stelle mir immer vor dass das wirklich tausende Leute genau so denken wie wir und das Tausende Leute wegen so etwas verletzt sind
Aber das einzige was das wirklich lindert und wegbekommt ist Zeit
Ich erhoffe mir auch immer mehr als so eine Antwort, dass es Zeit braucht aber es ist so
Was mich auch noch relativ aufheitert ist, dass wir mit solchen Erfahrungen nur dazu lernen und dass du ohne solche Erfahrungen gar nicht klar kommen würdest im Leben
Was wäre das überhaupt für ein Leben? Wo alles gut läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liisa1508
28.11.2016, 00:17

Danke, hab das Gefühl du verstehst mich.. 

0
Kommentar von vikiCx
28.11.2016, 13:43

Ich weine abends auch immer ziemlich oft
Teilweise möcht ich das in dem Augenblick auch nur noch
Manchmal will ich auch nur einschlafen und nicht aufwachen damit ich das alles nicht so fühlen muss

0

Fühl dich gedrückt...ich weiß, wie du dich fühlst.

Gegen Liebeskummer hilft nur: traurig sein und auch Mal zu weinen.

Was sehr schlecht ist, wenn du alles verdrängst und so tust, als ob nichts wäre.

Was aber auch hilft ist, alles aufzuschreiben, so kann man seinen Kopf auch frei bekommen. Du könntest zb einen Brief an ihm schreiben, denn du natürlich NICHT verschickst un dann eventuell zerreißen.

Lösche alles von ihm was du noch hast (Chats, Bilder etc.).

Wünsche dir Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liisa1508
28.11.2016, 00:17

Danke, wirklich süß von dir. Ich schreib schon lange Briefe auf dem Computer an ihn, auf Word, hehe. Und ich hab auch schon längst alles gelöscht, hab einmal sogar damit abgeschlossen, ihn überall geblockt (is bis jetzt noch so) und versucht nurnoch positiv zu denken.. hat nich geklappt.

1

Was möchtest Du wissen?