Wie vergesse Ich ein schlimmes Geschehen? ( bitte lesen! )

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn die jetzigen besitzer deines exhundes für duch wie hundediebe vorkommen dann würde ich es nicht machen da es dich wahrscheinlich emotional tief berühren wird und ich weis nicht ob es gut oder schlecht ist ich empfehle dir es nicht zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Verlaub aber Du solltest als erstes mal etwas in Grammatik leveln. Es ist arg schwierig Deinen Text zu lesen. Und zu dem Hund... Würdest Du den Hund denn gerne wieder sehen? Ich meine, wenn er eh in der Nähe wohnt wirst Du ihn doch bald zwangsläufig mal sehen. Wenn Du meinst, dass es Dich nicht zu sehr schmerzt den Hund jetzt zu sehen, dann besuche ihn doch. Warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es lassen, denn das reißt immer wieder alte Wunden auf. Solltet Ihr noch einmal in eine solche Situation kommen: Macht einen schriftlichen Vertrag, in dem die Besitzverhältnisse an dem Hund ein für allemal geregelt sind, dann kann Euch so was nicht noch mal passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also hat sie euch einfach den hund "weggenommen" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiiPointGirl
18.10.2012, 00:23

Ja, einfach nicht wieder zurück gebracht ;(

0

Was möchtest Du wissen?