Was mache ich bei dem Fehler: Fatal Error an meinem Rechner?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Windows 10 installiert man besser clean. Upgraden ist irgendwie immer schlecht. Baue Dir am Besten einen bootfähigen USB-Stick  von Windows 10 und installiere nochmal komplett frisch. Achte auf die UEFI-Settings im Bios. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll: Ein Bluescreen. :-)

Wenn man weeenigstens den ganzen, genauen Error Code hätte und wüsste, um welches Notebook es sich handelt, könnte man Dir auch genaueres sagen....

Bevor man ein funktionierendes System mit "Spyware 10" versaut, sollte man erstmal abchecken, ob der "Klappspaten"- ähm Laptop - vom Hersteller für Win10 authorisiert wurde und dieser auch die entsprechenden Treiber bereitstellt! Abgesehen davon, installiert man Win10 "Clean" und macht kein Upgrade von Win7 oder 8....

Gerade bei "Klappspaten" mit integrierter APU ( Intel HD Grafics XXXX schiess mich tot ), und "Grafikkarte" kommt es immer noch zu kompatibilätsproblemen mit Win10.

Auch installiert Win10 einen neuen Treiber für das Netzwerkadapter ( Atheros? ) der oft dazu führt, das sich Win10 in einer endlos Reparatur Schleife verfängt.

Guck mal hier:

https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/ff560209%28v=vs.85%29.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?