Wie vereiste Auto Fensterscheibe vorbeugen?

12 Antworten

Wenn dein Auto noch nicht zu den "alten Klamotten"zählt lohnt sich eine Investition hinsichtlich einer Standheizung.Dann kennst du diese Probleme nicht mehr.Du programmierst die Standheizung so,dass sie 15-20 Minuten vor Abfahrt anspringt und du hast ein vorgewärmtes Auto mit rundum freier Sicht.Mal drüber nachdenken,es lohnt sich.

Wer vor der Autoanschaffung steht: beim MB Citan ist auch ohne Klimaanlage eine gute Idee eingebaut worden: ein separater, elektrischer Heizlüfter, der unabhängig von der Motortemperatur mit dem Anlassen gleich so warme Luft an die Innenfrontscheibe bläst, das schon nach wenigen Metern Fahrt Beschlag innen und Vereisung außen abgebaut werden. Ansonsten hilft gegen Vereisung außen: möglichst weit weg von Gewässern parken (vereisende Luftfeuchtigkeit), möglichst nah an einer Wand oder halt eben abdecken! Gegen plötzliche Vereisung nach dem Start innen hilft eine Entfeuchtung durch handelsübliche Wohnraumentfeuchter (z.B. Rossmann; kleines Körbchen für 20 qm).

Heute ca 20 Minuten, bei alten Autos auch noch innen. Außer eine Plane zum Anhängen (steitlich rein ins auto) und ein Spray war noch nie was hilfreich.

Entweder etwas auf die Frontscheibe legen um vereisung zu vermeiden oder quer zum Straßenverlauf parken (wenn es den möglich ist). Die Scheibe vereist nur im Straßenverlauf... Seitenscheiben bleiben meist frei

Danke noch für die vielen Tipps! Werd im nächsten Winter wohl mal den Enteiser probieren. @Otilie1: Ich bin einfach zu bequem für das Gefummel mit der Plane. Bei mir muss es schnell gehen, wenn ich zur Arbeit muss :-)

Was möchtest Du wissen?