Wie verdient man als Sozialarbeiterin beim Jugendamt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man verdient mit Steuerklasse 1 ca. 1600,- ( Lohngruppe S14 Kommunen) was im Laufe der Jahre mehr wird durch Altersaufstieg etc. Bis zu 2200,- ca können es werden. Die Arbeitszeiten sind die üblichen Öffnungszeiten von Ämtern, also i.d.R. 8 - 16.30 +/- eine Stunde. Und ab und zu Rufbereitschaften über Nacht. Um den Job machen zu können, muß man einen Bachelor in "Soziale Arbeit" haben, also an einer Fachhochschule studiert haben.

Also du brauchst eine Ausbildung als Sozialarbeiter (fachschule) bzw. Sozialpädagoge (Uni). Beim Jugendamt kannst du aber auch als Psychologe, etc. tätig sein. Die Arbeitszeiten sind unterschiedlich, je nachdem was du machst, bei Bürokram normale 8 Stunden, wenn du mit den Jugendlichen arbeitest dann sind die Arbeitszeiten sehr unterschiedlich, kann von 6 Uhr morgens bis spät in die Nacht gehen. Verdienen tut man generell in einem helfenden Job nicht viel, also reich wirst du nicht werden, aber um das geht es bei diesem Beruf auch nicht. Eine Freundin von mir arbeitet jetzt das erste Jahr und verdient 1050 Euro im Monat, zahlt halt 500 euro miete, etc.

Vielleicht solltest du statt für allerlei Berufe hier einzeln nachzufragen, lieber mal das Arbeitsamt besuchen oder vorher auch mal Suchmaschinen bemühen, denn diese Auskünfte findest du mühelos im Netz.

Falls du diesen Beruf ausüben möchtest, musst du studieren. Das heißt, du musst dein Abitur hinbekommen, und das Studienfach ''Bildung und Erziehung im Kindesalter'' auswählen. Die Studiengänge Sozialpädagogik und Sozialarbeit, die es früher gegeben hat, sind jetzt unter dem Begriff ''Soziale Arbeit'' zusammen gefasst. Du solltest Spaß am Organisieren haben, Spaß am Lesen, und bisschen Allgemeinwissen, hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft, und Bereitschaft zur fachspezifischen Qualifikation, Reflexion und Supervision.

LG

Dazu brauchst du Fachabitur... Verdient man allerdings auch etwas mehr... Weis nicht genau wieviel.

Was möchtest Du wissen?