Wie verdient der Gastgeber beim Glücksspiel Geld?

2 Antworten

Der Gewinn kommt ja sicherlich dann vom Gastgeber

Warum das? Jeder setzt natürlich sein eigenes Geld. Und wenn man nicht um Cash spielt sondern der Gastgeber freundlicherweise jedem Spieler eine bestimmte Menge Chips zur Verfügung stellt, muss der Spieler die natürlich bezahlen.

22

Und die chips tut der Gewinner ja dann aber auch in Geld umwechseln,wenn der Gastgeber die Chips "ausgibt" und dafür kassiert,kommt doch auch dort der Gewinn von ihm denn er dann bezahlt oder

0
46
@lochstopfer2002

Ähm, trollst du gerade ein wenig? Ich geh nicht drauf ein. Falls dein Kommentar ernst gemeint ist: Denk noch mal drüber nach, im Zweifel mach 'ne Zeichnung und Notizen, oder spiel es durch.

0

Die verdienen soweit ich weiß immer über "Rake" das geld, das ist ein einteil von 2,5-10% vom Pot

22

Also zB:Einer der spieler gewinnt 10000 die der Gastgeber bezahlt,und davon gehen 2,5.10% an ihn selber ?

0
18
@lochstopfer2002

"Also die "Gastgeber" verdienen Geld über „Rake“. Rake bezeichnet den Anteil, welchen der Veranstalter oder Betreiber eines Pokerspiels anteilig von jedem Pot für sich behält. Im Schnitt werden 5 Prozent eines Pots als Rake abgeführt. Die Höhe der maximalen Rake pro Hand ist ebenfalls beschränkt. Das hängt vom Anbieter und dem gespielten Limit ab. Bei einer Hand, die vor dem Flop gefoldet wird, wird in der Regel keine Rake fällig."

Hier wurde das nochmal noch genauer erklärt

0

Poker spielen in der Öffentlichkeit?

Hallo, ist es erlaubt Poker in der Öffentlichkeit zu spielen? Z.b. in einer Bar.

Wir möchten nicht um Geld spielen. Einfach nur so. Oder ist das Glücksspiel?

...zur Frage

Wie seriös ist das Pokerspielen (in Schweden)?

Hallo! Mein neuer Freund ist Schwede und spielt in Schweden, wo er wohnt Poker in Casinos, um sein Geld zu verdienen, da er im Moment keine andere Einnahmenquelle hat und ein größeres Firmenprojekt erst im Aufbau ist und noch nichts abwirft.

Er hat auch früher schon viele Jahre über als Poker-Profi in Casinos gesessen und viel Geld gewonnen und Nerven verloren, wie er sagt. Er meint in Schweden wäre das total anerkannt und gesellschaftsfähig mit Pokerspiielen sein Geld zu verdienen. Nun kann ich als Deutsche, die nie in einem Casino war, das nicht so recht einschätzen wie seriös oder unseriös Poker überhaupt ist. Er meint er braucht nur an 5-6 Abenden Live-Poker zu spielen und kriegt dann seine 2000 Euro zusammen. Ist das denn realistisch und einigermaßen seriös? Hat Poker auch so ein Suchtpotenzial wie andere Glücksspiele? Mein Freund betont ja immer gerne, dass man unheimlich intelligent sein muss, um im Poker erfolgreich sein zu können. Stimmt das? Brauche euren Rat, ob ich da ruhigen Gewissens dabei sein kann oder, ob ich von so einem Lifestyle eher einen gewissen Abstand wahren sollte?

Danke!

...zur Frage

Monatlich bis zu 6000 Euro verdienen mit Online-Casinos?

Hallo,

wenn man im Internet unterwegs ist, stößt man ja öfters auf Verweise von diesen "xxxx Euro schnell verdienen"-Videos.

Ich bin eben auf folgendes Video (http://www.youtube.com/watch?v=vJ3Xy4NxIGk) gestoßen und habe es mir aus Neugier mal angesehen. Für mich, als jemand, der sich überhaupt nicht mit Glücksspiel auskennt, hört sich der Trick eigentlich relativ plausibel an. Was mich zudem gewundert hat, sind die vielen Kommentare unter dem Video, dass dies angeblich wirklich funktioniert.

Aber wenn das wirklich so einfach wäre, Geld zu verdienen, wäre wohl halb Deutschland reich. ;-) Aber was steckt eigentlich hinter dieser Sache? Weil, wie gesagt, im Prinzip hört sich das ganze (jedenfalls für Glücksspiel-Laien) ja schon recht plausibel an.

Danke schonmal für Antworten. :)

...zur Frage

Was haltet ihr von der Spielhalle?

Hallo,

mir wurde eine Spielhalle mit 6er Konzession angeboten. Das besondere an der Sache ist, dass der alte Eigentümer mit seinen Namen haftet und er im Monat nur 1000€ haben möchte, da er selber was anderes macht, sodass ich alles übernehmen kann. Habe einen Automatenaufsteller gefunden der alle Automaten aufstellt und nur 45% haben möchte und er würde alles an kosten bezahlen.

Die miete kostet ca 800€ Warm, Personaö ca 1000€ im Monat usw..

Mirbwurde gesagt das bei einem Automatem ca 3000-5000€ Saldo gemacht hat. Könnt ihr mir das empfehlen zu machen spricht das Angebot anzunehmen oder was sagt ihr, habt ihr Erfahrungen gemacht mit sowas ? Ich würde mit meinem Namen nicht haften. Das würde immernoch der alte Betreiber.

...zur Frage

Online Poker - Geld einfach auszahlen lassen?

Wenn man beim Online-Poker Geld gewinnt, kann man sich das einfach auszahlen lassen? Ist Poker nicht eigentlich ein Glücksspiel und somit die Gewinnauszahlung verboten? Wie funktioniert das?

...zur Frage

wie bekommt man eine Glücksspiel Lizenz für Poker

Hallo alle gfn-Nutzer,

meine frage ist wie komme ich an eine Glücksspielliezens ran um in meinen Unternehmen das Pokerspiel zu erlauben mit Geldausschüttung (Tournierpoker) Ich weiß aufjedenfall das nur Casinos eine Lizens besitzen dürfen, aber wie sieht es aus wenn man sein Unternehmen über eine Casinolizens laufen lassen würde sprich ich lasse das spielen zu aber unter den Namen von Casino. Und gibt es irgend eine Möglichkeit an so einer Lizens ran zu kommen?

Vielen Dank

Fragedich89

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?