Wie verdienen Schuldnerberater Geld?

6 Antworten

Die Schuldnerberatung ist meistens als Verein organisiert, der auch öffentlich gefördert wird, so dass die Kosten für den einzelnen Schuldner gering bleiben. Andere Schuldnerberater bekommen für ihre Beratung ein Honorar, das man aus der eigenen Tasche bezahlen muss, wenn man es sich noch leisten kann. Die meisten Schuldner gehen daher zu Schuldenberatungen öffentlicher Einrichtungen.

Private Schuldnerberater nehmen viel Geld für ihre Hilfe, ost 1000Euro und mehr. Die arbeiten auch erst wenn sie ihr Geld bekommen haben. Große Abzocke! Die Staatlichen, z.b. Caritas oder Diakonie arbeiten vollkommen kostenlos und werden vom Staat bezahlt!

es gibt private Schuldnerberater, die der Schuldner selbst bezahlt. Das sind Anwälte oder auch Notare. Und es gibt Schuldnerberater, die für soziale Einrichtungen tätig sind, wie zB die Caritas oder DRK. Diese werden vom Staat bezahlt.

Kann man als Fußball- Manager Geld verdienen?

Hey kann man als Manager im Bereich Fussball Geld verdienen, was Für Noten muss man haben was muss man studieren und wie hoch sind die Chancen das man in hohe Ligen kommt?

...zur Frage

Womit verdienen Schuldnerberater denn ihr Geld?

Hallo, die Frage hat mich schon immer interessiert vor allem bin ich selber ziemlich gut darin. Kann man sich auch von den Gläubigern oder vom Start bezahlen lassen? Weil ich denke Schuldner können sowieso nicht so viel bezahlen und Arbeit soll sich ja auch lohnen (zumindest solang die FDP mitregiert) für mich! Also mal im Ernst wie kann man sich gut selbständig machen als Schuldnerberater?

...zur Frage

Geld verdienen? Ohne zu arbeiten?

Hallo Leute, Wie könnte ich Geld verdienen ohne zu Arbeiten also damit ist gemeint dass ich zum Beispiel von zu Hause aus Geld verdienen könnte.. Wie zum bespiel meine Klamotten verkaufen per kleiderkreisel.de oder einen Flohmarkt machen.. Aber habt ihr noch andere Ideen wie ich an Geld kommen kann? Bin weiblich:)

...zur Frage

Erst Schulden abbezahlen oder Vermögen aufbauen?

Moin, werde ab dem 1.11.2018 500€ monatlich mehr dazu verdienen, komme mit dem Geld was ich jetzt habe eigentlich ganz gut aus, und habe mir Leider auch relativ hohe finanziellen Verpflichtungen angetan, die trotz alldem in meinen finanziellen Haushaltsplan passen- meine Frage soll ich alles so weiter laufen lassen, und das überschüssige Geld zum investieren nutzen?
Hab Auch jetzt schon Geld zum investieren jeden Monat! Oder soll ich erstmal mit dem bei dazu verdientem Geld alles an Schulden vorzeitig tilgen und anschließend mit erhöhtem Vermögensaufbau beginnen ?
Hab derzeit einen 4 Jahres Vertrag.

...zur Frage

Ich habe schulden und bin jung?

Ich bin 16 und habe fast 300€ Schulden... Gibt es einen Weg schnell Geld zu verdienen? Ich bekomme monatlich etwas Geld ca 200...

...zur Frage

Was passiert eigentlich wenn man hohe Schulden bei Banken hat und mit dem Geld ins Ausland abhaut? Anderer Kontinent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?