Wie verdienen Luxemburg und Liechtenstein so viel Geld?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein, sondern 50%
Ja, Schwarzgeld 33%
Beides, vor allem 17%

1 Antwort

Die Banken als Wirtschaftszweig bzw. einige Superreiche als Steuerzahler.

Das sind kleine bzw. winzige Länder. Wenn sich da ein paar hoch profitable Unternehmen ansiedeln, die die Weltwirtschaft ausbeuten, spült das eben überproportional viel Geld ins Land.

Schau mal auf die Stadt Gütersloh in Nordrhein-Westfalen. Die zählt ca. 90.000 Einwohner und ist steinreich, nimmt niedrige Steuern, hat keine Schulden, höchste Grundpreise, kaum Arbeitslose. Weil der Bertelsmann-Konzern da residiert und noch einige andere grosse Unternehmen wie Miele.

Für Berlin wäre das nicht viel Industrie, aber auf 90.000 Einwohner eben sehr viel.

Was möchtest Du wissen?