Wie verdicke ich Tinte?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Anderes (bitte in die Kommentare) 0%
Stärke 0%
Mehl 0%

2 Antworten

verdampfen lassen , so macht mutter die soße sähmig .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InkMo
27.06.2016, 09:20

du meinst so das das überschüssige wasser verdampft?

0
Kommentar von InkMo
27.06.2016, 09:30

ich kann die tinte aber leider nirgentwo erhitzen,da sie wasserfest ist und das dannn nicht mehr vom topf abgehen würde

0

Vorsicht mit Mehl oder Stärke. In einem geschlossenen Behältnis entsteht durch Gärung ein Überdruck, der irgendwann zum großen Knall führt.

Entweder (wie Kuestenflieger bereits schreibt) durch Erhitzen reduzieren, oder aber Pigmente hinzufügen. Wird die Farbe dadurch zu dunkel, dann weiß beimischen (wenn der zu beschreibende Untergrund ebenfalls weiß ist). Ansonsten nach durchsichtigen wasserlöslichen Pigmenten suchen (z.B. bei Boesner Künstlerbedarf).

Oder rufe doch mal den Hersteller Deiner bereits verwendeten Pigmente an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?