Wie verbucht man im SKR 03 eine Umsatzsteuer-Nachzahlung die sich aus dem Jahresabschluß für 2015 ergeben hat und in 2016 vom Finanzamt eingezogen wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

VERbuchen kannst Du das auf sämtliche Konten, die nicht die dafür richtigen sind. Wenn Du richtig buchen möchtest, beantworte bitte erstmal wurzlsepp668`s Fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinnermittlungsart?

Sollversteuerung?

Istversteuerung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?