Wie verbringt man seine Ferien am besten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey!

Ich hab in den letzten Ferien angefangen, Spanisch via Internet zu lernen und bin immer noch dabei. Die Seite duolingo.de (kostenlos!!) finde ich persönlich super gut. Damit kann man mit Deutsch als Ausgangssprache Englisch, Spanisch und Französisch lernen. Nimmt man Englisch aus Ausgangssprache, hat man weitaus mehr Auswahl. 

Es lohnt sich sicher, das zumindest auszuprobieren. Wenn es keinen Spaß mehr macht, kannst du es immerhin jeder Zeit wieder lassen. Und damit hast du die Ferien immerhin sinnvoll verbracht ^^ Mir macht es so ganz ohne Druck total viel Spaß und ich kann auch selbst entscheiden, wie viel ich lerne/lernen möchte.

LG und schöne Ferien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch die ideale gelegenheit, dir ein hobby zu suchen. Es ist nie zu spät etwas neues anzufangen. Du könntest ne sportart ausprobieren, dir eine anfängergitarre kaufen (mit youtubevideos kann man sich sowas oft auch selbst beibringen) oder dich ehrenamtlich engagieren. Was mir persönlich bei hobbys immer wichtig ist, ist dass es keine pflicht wird sondern ne option bleibt, auf die ich immer dann zurückgreife, wenns mir zeitlich grade passt. Du musst also nicht unbedingt in nen verein gehen oder nen kurs machen, um etwas neues zu probieren. Manchmal bietet die volkshochschule auch ein paar kleine kurse an, wo man nur ein paar mal hin muss. Du könntest auch mal probieren was zu zeichnen oder so. Ich hab mir letztens einen "achtsamkeitsmalblock" gekauft, das ist auch ne ganz coole beschäftigung zu der man nicht unbedingt talent braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stand vor dem gleichen Problem, hab aber mit der Lösung viel früher angefangen: habe ein Praktikum und das beste ist, dass ich dieses brauche, um in diesem Betrieb eine Ausbildung nächstes Schuljahr zu machen. Das hilft dir für diese Ferien auch nicht weiter. 

Mir fällt da spontan Geocaching ein. Das ist eine Schnitzeljagd in der Natur mit einem GPS-gerät (Gibt aber auch HandyApps dafür).

Hoffe das ist ne Idee für dich ;D

LG, FelixOhneNamen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixOhneNamen
21.03.2016, 19:55

Okay hab noch mehr Ideen: Kochen, Nähen, Fahrradfahren...

0

Neue Hobbies ausprobieren. Lesen,basteln, zeichnen, schwimmen, klettern, kochen, Yoga, Filzen, Serien schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbring deine Zeit so dass du es später nicht bereust. Lies Bücher und hock nicht 2 Wochen vorm Fernseher. Wir Menschen müssen uns immer weiter fortbilden, auch wenn du noch recht jung bist. Allgemeinwissen ist immer von Vorteil. Interessante Bücher sind auch nicht schlecht, kannst auch für deine Schule lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir ne Ps4 😂 Mach einen Ferienjob oder unternimm was mit deiner Familie ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh raus, lerne wie man richtig kocht, usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?