Wie verbinde ich TV,Kabelreceiver u.LSsystem über opt.Audiokabel und auf welche Geräteeinstellungen muss ich achten?

2 Antworten

wenn dein sat receiver einen optischen ausgang hat, ist es tatsächlich das einfachste, diesen an die soundbar zu hängen. du wirst am tv selbst dann trotzdem noch audio haben. falls du das nicht möchtest, einfach die tv lautstärke auf null stellen, tv auf standby, und wieder starten. die soundeinstellung ist dann gespeichert.

kabel receiver sollte das heißen, nicht sat - sorry ^^

0

Welche Geräte sind genau vorhanden, dann kann man Dir weiterhelfen.

 

LG TV 26LG3100 (2010 gekauft.); Digitaler HD-Festplattenrecorder Sagem 320 für Kabelempfang von Vodafone (neu); Soundreceiver BDS 330 von Harman Kardon für Blu-ray Disc, mit  Heimkinolautsprechersystem HKTS 2 BK (Subwoofer + 2 Lautsprecherboxen), gekauft 2014

0

Homecinema: Sound vom Bluray Player via TV oder direkt - Unterschied?

Ich habe folgende Geräte

  • TV Samsung UE75F6470SS (4x HDMI in, 2x optisch out)
  • DVD Sony irgendwas (1 HDMI out, 1x optical out)
  • 3D Bluray Player Samsung BD-C6900 (1x HDMI out, 1x optisch out)
  • AVR Onkyo 876 (4x HDMI in, 2x optisch in)

Da der 3D-Bluray-Player nur spielt, wenn das Bild direkt auf den 3D-fähigen TV geht, muss ich den Ton entweder per optisch direkt auf den AVR bringen, oder via HDMI auf den TV und von da per optisch auf den AVR (dann kann ich auch Netflix direkt vom TV auf den AVR bringen).

Meine Frage: Macht es einen Unterschied, ob ich

3D --- hdmi (audio&video) --- TV --- toslink (audio) --- AVR oder 3D --- hdmi (video) --- TV --- toslink (audio) --- AVR

mache? Rein von der Qualität des Tons, resp. von der synchronität her?

...zur Frage

Heimkino mit TV verbinden?hallo wie verbinde ich mein Philips Heimkino system mit mein Panasonic tv , gerne mit HDMI Kabel?

Wie verbinde ich mein Heimkino system mit meinem TV ?

...zur Frage

Welche Boxen eigenen sich für Partys im Außenbereich?

Liebe Experten,

für Grillpartys, Geburtstagspartys etc. mit ca. 50 Personen habe ich mir in Vergangenheit immer 2 Boxen + Mischpult ausgeliehen, um meine Lieder vom PC abzuspielen. Da sich die Leihgebühren (ca. 50 € pro Verleih) häufen, könnte es auf längere Sicht eventuell sinnvoll sein, sich selbst Boxen anzuschaffen. Hierbei wäre es aufgrund der örtlichen Gegebenen bei sinnvoll, mindestens 3 Boxen zu haben, die man in einem Abstand von ca. 10 m aufstellen kann.

Welches System / welcher Anbieter ist hier zu empfehlen und mit welchen Kosten muss man rechnen, wenn man eine halbwegs vernünftige Tonqualität haben möchte?

Vielen Dank im Voraus für Ihre/ eure Hilfe!

Gruß

Tina

...zur Frage

PC mit Receiver über HDMI Port verbinden und dann TV schauen?

Hi leute ich habe ne Frage und zwar: wäre es möglich das ich meine Computer, den ich in einen HDMI modus stellen kann mit einem Receiver verbinde und den Receiver mit dem HDMI Anschluss mit dem PC verbinde ... kann ich dann TV am PC schauen oder geht das nicht so einfach

...zur Frage

Kabelreceiver kein Bild?

Hallo,

habe einen Kabelreceiver zuhause. Wenn ich ein Kabel von der Dose in der Wand in den Receiver stecke und diesen per HDMI an meinen TV anschließe, bekomme ich kein Bild. Ich hab zwar Signalstärke von 78 und Qualität von 98.

wenn ich nun auch noch ein Antennekabel an den kabelausgang meines Receivers stecke und diesen direkt an meinen TV (also das Signal durchschleife) bekomme ich ein Bild.

Was kann das für ein Fehler sein ?

...zur Frage

Kann ich Sky Go auf meinem TV sehen wenn ich meinen PC per HDMI Kabel mit dem TV verbinde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?