Wie verbinde ich Laptop und Nahfeldmonitore am besten?

3 Antworten

Wenn Du den Laptop direkt verbinden willst, gibt es nur die Lösung eines Adapterkabels. Vermutlich musst Du erst von Klinge auf Chinch und dann in einem zweiten Kabel von Chinch auf XLR umwandeln. Das Gelbe vom Ei ist das aber nicht.

Die Lautsprecher sind aktiv, haben also eine integrierte Endstufe (Verstärker). Vom Notebook direkt über Klinke (AUX Eingang). XLR kannst du direkt nicht nutzen, weil dein Notebook sicherlich keine symmetrischen Ausgänge hat.

Kauf dir noch eine externe Soundkarte. Die Soundchips in Notebooks sind nicht die besten.

Kann ebenfalls nur zu einer externen Soundkarte raten.

Wie Laptop mit Mischpult verbinden?

Wie verbinde ich, außer über den Kopfhörerausgang, meinen Laptop mit dem Mischpult(L und R)? Irgendwie über eine externe Soundkarte? Keine Ahnung :D Vielleicht weiß das jemand ;/

DANKE

...zur Frage

Wie verbinde ich meinen Laptop mit einem Verstärker von Sony STR-DE 698.?

...zur Frage

Monacor pa 4120?

hallo, ich habe den verstärker monacor pa 4120 der ist glaub ich für mikrophone, aber ich würde den gerne am laptop anschliesen und ein zwei boxen dranschließen welche kabel brauche ich und wie soll ich den verbinden? geht das überhaupt? per xlr-klinke 3.5mm kabel? lautsprecherfoto das letzte

...zur Frage

XLR auf Klinke. Tontechnik für Schulfest

Ich habe eine Frage:

Ich und mein Freund sind für die Tontechnik für ein Schulfest verantwortlich. Mein Freund hat einen Mac-laptop und auch das programm mit dem wir die Lieder auf dem Schulfest abspielen wollen. Das Problem ist:

Der Mac hat nur 1 Ausgang. Wir brauchen aber 2.

Ich habe mit meinem Vater ein XLR-Kabel mit einem 3,5 mm audio kabel (grün) verlötet. Das selbe haben wir auch mit einem Mikrofon kabel 3,5 mm (rot) gemacht.

Meine Idee wäre gewesen:

Wir bräuchten einen Changer oder Klinken (wie auch immer das heißt) der sich von dem 1 Ausgang vom Mac in 2 teilt (Audio und Mikrofon). Das Audio-Kabel (das wir ja mit einem XLR-Kabel verlötet haben) steck ich mit dem XLR-Anschluss in die Box (die Box hat einen weiblichen XLR-Anschluss). Der zweite Anschluss (und auch der letzte) in der Box ist besetzt da ich 2 Boxen mit einem Input-Output Kabel verbinde (ist halt Mono).

Im gesamten heißt das: Mit einem Adapter der aus einem Ausgang 2 macht (Mikrofon und Audio) die XLR Kabel anstecken und mit den Boxen verbinden.

Das Problem: Unser Professor sagt das man dafür eine externe soundkarte für den Coputer bzw. Laptop brauchen (weil das mikro sonst so brummt) . Nur mit dieser Sounkarte würde es funktionieren. Ich könnte auch einen Verstärker oder ein Mischpult nehmen. Aber Verstärker hab ich nicht und auch keiner meiner Freunde und ausserdem will ich das nicht kaufen. Ich könnte mir eventuell ein Mischpult auborgen aber der typ ist selber Musiker und will es nicht für 1 tag hergeben. Mein Lehrer hat nämlich gesagt das er das mit uns testen will. 2 wochen später ist das Schulfest und nächste woche bin ich auf Sportwoche. Ich bin extrem am verzweifeln.

Ich kenn mich einfach nicht mit der Tontechnik aus weil ich angeblich zu dumm dafür bin. Ihr könnt ruhig bei meiner Idee lachen (was ich trotzdem nicht so toll finde) aber das ändert nichts an meiner (bzw. unsere) Situation.

Vielleicht hat einer von euch eine Idee. Bitte um dringende Hilfe.

...zur Frage

PA - Anlage: 2 Aktive Tops + Subwoofer an aktive Frequenzweiche

Aktive Frequenzweiche bei aktiver PA-Anlage

Guten Tag, ich beschäftige mich nun schon etwas länger mit dem Thema PA-Anlagen. Ich habe mir: 2x Alto TS110A Fullrange LS 1x EV ELX-118P Subwoofer zugelegt. Ich bin mit dem Preis/Leistungs Verhältnis sehr zufrieden.

Ich betreibe das ganze mit meinem Laptop, der mittels 3,5mm Klinke auf 6,3mm Klinke an dem XLR Eingang des 1 Alto LS angeschlossen ist. Mit einem XLR Kabel gehe ich vom Mix Out in den XLR Input der 2 Box und von deren Mix Out mit einem XLR in den EV Subwoofer. Nun möchte ich die Top Teile mit einer Frequenzweiche vom Subwoofer trennen, sodass der Sub mit dem Subsonic filter von 40 Hz bis 80 Hz spielt und die 2 Tops von 80 Hz anfangen.

Ich würde mir gerne die Frequenzweiche JB Systems xo 2.4 zulegen, jedoch werde ich im Internet nicht über die Anschlüsse fündig.

Nun zu meiner Frage: Wie kann ich meine kleine PA-Anlage an dieser Frequenzweiche anschließen. Mir ist es egal ob Mono oder Stereo.

Ansteuern würde ich das wieder mit dem Laptop von 3,5 auf 6,3 Klinke und dann von 6,3 auf XLR in die Weiche (Da werde ich wahrscheinlich mehrere Verluste einstecken müssen, doch solange es funtkioniert stört mich das nicht)

Hinten auf der Weiche gibt es einen High Mid und Low ausgang. Wo schließe ich nun die 2 Tops an (Haben ja nur einen XLR Input und kein High/Mid) und wo den Subwoofer mit der 40 Hz Filterung?

Danke im Voraus, ich hoffe es kann mit jemand weiterhelfen.

MFG Gerald

...zur Frage

Funktioniert ein Mikrofon das 48v Srrom benötigt nur mit einem Passenden Netzteil und einem Adapter (XLR auf Klinke)?

Ich möchte mir ein Mikrofon kaufen das 48 Volt Phantomstrom benötigt. Meine Frage ist, ob ich dieses Per XLR Kabel an eine Art "Netzteil" anschließen kann, das das Mikro mit dem Nötigen Strom versorgt, und einen XLR Ausgang für die Mikrofonsignale hat. Wenn Ich dann in den Mic-thru Stecker ein XLR auf Klinke Kabel stecke und es mit dem Mac verbinde, funktioniert Das Mikro dann ordentlich? Oder einfach Formuliert: Funktioniert ein Mikro mit XLR Anschluss mit einem XLR zu Klinke Kabel an einem Mac einwandfrei, oder brauche ich eine Externe Soundkarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?