wie verbinde ich einen zweiten repeater?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Modul in deinem W-Lan-Router ist nichts anderes als ein AP oder Repeater. Also kannst du dich analog mit dem Fritz-Repeater verbinden. Verwendest du WPA2 (solltest du!) mit einem vorkonfigurierten Key, gibst du denselben Key im zweiten Repeater ein und verbindest dich mit dem Fritz.

Weil ich auch einmal dasselbe Problem hatte: Welche Verschlüsselung verwendest du genau? Nimm beim Telekom-Router WPA/WPA2, das funktioniert sicher.

Tipp: Bei alten Häusern mit wenigen Sicherungen empfielt sich D-Lan.

Dankeschön :) aber ich bin nicht so der Technik Freak :D also könntest du das mir für mich Idiot erklären?

0
@derJulius1998

Wie verbindest du dich mit dem Handy/Laptop mit dem Repeater, so muss sich auch der zweite Repeater mit dem ersten verbinden.

Beispielkonfiguration: - Router WLAN-Sicherheit - SSID: "ROUTER" - SSID unsichtbar: Haken gesetzt - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "544675475479" - Repeater 1 verbindet sich folgendermaßen (genauso verbindet sich jedes andere WLAN-Gerät damit) - SSID: "ROUTER" - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "544675475479" - Repeater 1 bietet folgende Sicherheitsfunktion an - SSID: "REPEATER1" - SSID unsichtbar: Haken gesetzt - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "868767959851" - Repeater 2 verbindet sich folgendermaßen (genauso verbindet sich jedes andere WLAN-Gerät damit) - SSID: "REPEATER1" - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "868767959851" - Repeater 2 bietet folgende Sicherheitsfunktion an - SSID: "REPEATER2" - SSID unsichtbar: Haken gesetzt - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "274695945798" - Jedes Gerät verbindet sich folgendermaßen: - SSID: "REPEATER2" - Sicherheitstyp: "WPA / WPA2" - Verschlüsselungstyp: AES - Pre-Shared Key (PSK): "274695945798"

Du kannst das endlos so fortsetzten (würde ich nicht, 2 ist aber in Ordnung). Verbinden sich die Geräte nicht, solltest du dir mal den Funkkanal ansehen; vielleicht steht er auf auto, dann suchst dir einen raus, und stellst bei allen den gleichen ein.

Tut mir Leid. Gutefrage verhagelt jedes mal die Aufzählung: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/1192_WLAN-Reichweite-der-FRITZ-Box-mit-einem-Repeater-vergroessern/

0

Was möchtest Du wissen?