Wie verbessere ich mich als Supporter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Momentan maine ich Jungle/Support auf Diamond Niveau und ich kann dir nur eins sagen, Support = gameknowledge + Rotations. Mehr musst du nicht können, die meisten Supporter sind von den Mechanics her nicht all zu schwer, rotaten musst du lernen, auf jeder Rolle, aber auf Supportern als erstes um Games zu carrien!

Wann man wo Wards setzt ist eigentlich selbsterklärend. Welches Objective focusen wir als nächstes? Das wird gewardet.

Wann du deinen ADC alleine lassen kannst und roamen kannst ist auch relativ einfach, wenn dein ADC freezed, der Gegnerische Support roamt (manchmal ist bleiben besser) etc. pp. Ich hatte Spiele, bei denen mein ADC nach lv6 afk gefarmt hat und Ich Top/Mid gewonnen hab (ja, das macht man auch als Supporter), zwar war der ADC behind, aber das Team ahead.

Gibt noch viel mehr zu sagen, aber man sollte sich Step by Step herantasten, am besten learning by doing, bis zur elo peak...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kaufst echt merkwürdige Sachen xD damit solltest du Schonmal anfangen. Ich baue auch manchmal "komisch" aber ich habe dann auch einen guten Grund dafür. Aber welchen Grund hat man jedes Game komandobanner oder zz zu bauen?  Für mr kannst du 1 boots kaufen und 2. Gibt es dafür solari das hat sogar eine aktive die im teamfight sinnvoll ist (und gibt leben).Genauso wie mikeals das ich dir aber eher auf Lulu etc. Empfehlen würde wenn viel cc im Spiel Ist. Dein championpool ist zwar nicht groß aber gut. Und drauf kommt es an.  Ich z.b bin Nami Main und habe 3 runenseiten nur für sie. Eine Seite wenn die Gegner viel ap haben 1 Seite wenn ich generell recht tanky spielen muss und eine "Standart" Nami Seite. So was ist kein muss aber ich finde es sehr hilfreich und kann es dir nur empfehlen. Gerade wenn der Pool nicht so groß ist bietet sich das an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich wundert dass du auf thresh bildest, wie man es bei einem tanky supp machen sollte, auf braum allerdings nicht.

Kommandobanner ist ein no-go auf braum sowie den beiden anderen. Auch das Boot enhancement ist nicht so früh wichtig, da steht anderes im Vordergrund. Konzentriere dich beim builden mehr auf locket / frozen heart und dann erst auf zzrot uä.

Ganz wichtig : trinken swappen, sobald du sightstone hast und wieder swappen, sobald du lvl 9 hast.

Mit boots kannst du experimentieren, auf mobilen champs passen mobis ganz gut (thresh Blitz bard). Auf braum bevorzuge ich persönlich cdr boots / merks.

Auch bei den masteries kannst du variieren. Bond of stone ist kein muss auf jedem supp. Auf braum und thresh würde ich weiter mit Bond of stone zocken, auf Ali/bard zB kannst du allerdings auch mit windspeakers / Thunderlord experimentieren.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir nicht immer Mobi-Boots. Ich wette, dass du nie ( okay selten ) während der Laning-Phase roamst, was Mobiboots nicht wirklich effizient macht. Auch kannst du mal mit Keystonemasteries experimentieren und z.B auf Thresh Thunderlords oder auf Ali Windspeakers ausprobieren. Für mehr müsste ich dich schon spielen sehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.Ich selbst bin adc main(Vayne) und musste beim alten picksystem häufig support gehen.Als adc main kann man nicjt supporten,es geht einfach nicht.Spiel mit dem neueren picksystem immer wens geht supp und niemals adc es wird dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Dude,
Ich bin Gold und war längere Zeit Supp Main wenn du willst adde mich dann können wir heut abend mal zusammen botlane spielen und ich geb dir tipps!
Adde mal IkaMPC in LoL
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist derzeit männlich? wie darf man das verstehen? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xWasted
02.04.2016, 16:39

War auf das Alter bezogen ^^

0
Kommentar von BbomTLP
02.04.2016, 16:40

Achso.... Dachte das wechselt sich vllt wöchentlich ^^

0

Was möchtest Du wissen?