Wie verbessere ich meine Rückhand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Häufigster Fehler ist, dass der Schläger nicht über Tischniveau gehalten wird und der Ellenbogen nicht hoch genug ist. Hinzu kommt die Beinarbeit und damit das Bestreben, den Ball kurz vor oder am höchsten Punkt mittig vor dem Körper zu treffen.
Im Balltreffpunkt kommt dann noch der Handgelenkeinsatz.
Du siehst, die Rückhand ist schon eine sehr komplexe Bewegung. Da braucht man einen Trainer der über Balleimer einspielt und Schlag für Schlag korrigiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tricks gibt es beim Zaubern :)

Dein Problem kann dir nur dein Trainer beantworten indem er dir die richtige Technik zeigt und du das dann trainierst..

Sowas muss man sehen und korrigieren ,anders geht es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abdullahusak
27.11.2015, 13:38

Stimmt hast Recht.

0

Was möchtest Du wissen?