Wie verarbeitet man einen Todesfall als Feuerwehrmann?

3 Antworten

ein paar Links können Dir vielleicht weiter helfen:

http://www.notfallseelsorge.de/index.php/links.html

http://www.bbk.bund.de/DE/AufgabenundAusstattung/Krisenmanagement/PSNV/NOAH/NOAH_node.html

http://fachverband-nkm.de/einsatznachsorge/

https://de.wikipedia.org/wiki/Einsatznachsorge

https://de.wikipedia.org/wiki/Peer_%28Einsatzkr%C3%A4fte%29

http://ekir.de/notfallseelsorge/einsatznachsorge-4.php

Generell kann man sagen:
Die Einsatzkräfte wissen, was auf sie zukommt. Im Einsatz können sie sich meistens gut abschirmen, sonst könnten sie ihren Dienst nicht tun.
Die meisten Menschen verfügen über gute Selbstheilungskräfte, das gilt für die Feuerwehr um so mehr, als sie sich auf ihre Einsätze gut vorbereiten.

Was zu einer posttraumatischen Belastungsstörung führen kann, ist erlebte Hilflosigkeit in einer existentiell bedrohlichen Situation: Auf gut Deutsch: Todesangst um sich und andere. Die gute Vorbereitung der Einsatzkräfte ist an dieser Stelle wahrscheinlich die beste Vorbeugung. Und hinterher tut es in der Regel gut, darüber zu sprechen, was man erlebt hat. Auch das macht wieder handlungsfähig.

Je mehr man aber die Opfer kennt (das ist bei der Feuerwehr gar nicht so selten), desto schwerer wird das.

Für sich selber sollte jeder schauen, was ihm auch sonst hilft, mit Belastungen umzugehen. Das kann ganz unterschiedlich sein. Der eine geht spazieren, die andere hackt Holz...

Wenn man als Feuerwehrmann einen Tod mitbekommt z.B. bei einem Einsatz, dann wird einem meistens direkt Hilfe angeboten bzw. wird man gefragt ob man glaubt alleine damit fertig zu werden. 

Und was ist wen man da nicht mit fertig kommt? Also wenn man Hilfe braucht? Was macht dann der Seelsorger

0

genauso wie jeder andere auch, bei dem jemand gestorben ist. Ich habe mal einen Selbstmord gesehen (vor die einfahrende U-Bahn gesprungen)

so ähnlich. Du bekommst dann von der Polizei einen Seelsorger angeboten. Der Feuerwehrmann (während einsatz) von der Feuerwehr.

1

Sehr dominante Freunde..

Irgendwie ist mein Freundeskreis sehr dominant, hab ich festgestellt..Ich bin zwar auch recht dickköpfig aber, wie heißt es so schön,..der Klügere gibt nach^^

Tjaa, jetzt aber meine eigentliche Frage: Was mach ich mit einem sehr dominanten Freund, der keine Nein akzeptiert, der immer kriegt was er will und wenn nicht, dann holt er es sich einfach? Ich weiß die Frage ist saublöd, weil ich keine Details schildere, aber das ist mir etwas zu intim..

Ich würd mich freuen wenn ich privat mit wem schreiben könnte, der sich auch ein bisschen in das Thema "Dominater Kumpel" reinversetzen kann...

Ich würd mich seeeehr freuen :)

Liebe Grüße, sunnyzoe ♥

...zur Frage

Wie soll ich reagieren - Freund,Sex&Ex?

Hallo liebe Community,

ich schildere euch jetzt einfach Mal meine Situation und Gefühle zu dem Thema. Vielleicht finde ich hier ja Rat.

Es geht um das Thema Sex. Mit meinem Freund ist der Sex leider irgendwie ziemlich öde und einseitig, da er immer befriedigt wird, sich aber nicht um meine Bedürfnisse kümmert. Es ist meistens der gleiche Prozess: ich blase ihm einen oder wir schlafen manchmal auch miteinander, dann aber immer nur im Bett und mit nur zwei verschiedenen Stellungen. Es ist nichts Aufregendes dabei und keine Abwechslung. Daran habe ich mich gewöhnt. Er sagte Mal zu mir, dass ihm Sex und das Ganze einfach zu anstrengend sei. Ihm macht das zu viel Arbeit und deshalb will er das auch meistens nicht. Dabei sind wir wirklich noch nicht lange zusammen und gerade da schlafen Paare doch manchmal mehrmals am Tag miteinander.

Nun aber das, was mich an dem ganzen Thema verletzt: Letztens meinte er zu mir "Oh ja mit meiner Ex hab ich früher gefühlt jede Stellung durchgenommen. Wir haben so oft miteinander geschlafen, alles ausprobiert und auch an verschiedenen Orten (z.b. Schwimmbad)". Diese Aussage hat mich sehr verletzt, da es bei uns ja genau das Gegenteil ist. Jetzt meinte er zu mir "Früher in der WG war es lustig. Meine Ex und von meinem Kumpel die Freundin waren zu Besuch. Mein Kumpel und ich standen an unseren Zimmertüren, während die Mädchen schon im Zimmer waren, klopften uns auf die Brust und wünschten uns gegenseitig viel Spaß ehe wir im Zimmer verschwanden. Später kamen wir gleichzeitig wieder raus und fragten nur "Na hattest du Spaß?". Das war wirklich cool". Auch diese Geschichte hat mich irgendwie verletzt, weil sie einfach zeigt was für einen Spaß er früher daran hatte. Jetzt ist das alles vorbei. Ich denke einfach an seine Ex und beneide sie. Ich sehe ihn dann irgendwie nicht als meinen Freund an, sondern viel mehr als einen Jungen, der viel besser zu ihr anstatt zu mir passt. Ich fange an mir die ganze Situation und Beziehung von den beiden richtig auszumalen und das alles verletzt ja nur noch mehr.

Generell weiß ich einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Mich enttäuscht das alles so sehr, ich bin traurig und frage mich die ganze Zeit wieso er bei mir nicht so ist... Wieso jetzt alles so anders ist. Ich beneide seine Exfreundin, obwohl ich doch gar nicht an sie denken will. Das ist alles so komisch. Ich hoffe ihr könnt mich verstehen und mir einfach sagen wie ich reagieren soll und was ich vielleicht machen kann.

Vielen Dank für jede Hilfe.Liebe Grüße 😊

...zur Frage

Meine ex freundin versucht mein leben zu zerstören, wie soll ich damit jetzt umgehen?

Mein ex freundin und ich haben uns vor ungefähr einen halben Jahr getrennt. Bis vor ungefähr einem Monat war auch alles gut. Nur auf einmal fing sie an Sachen über mich zu erzählen die nicht mal war sind. (Das hat sie auch kurz nach der Trennung kurz gemacht aber nach dem ich ihr sagte das sie das lassen soll war das thema auch durch.) Sie fing dann auch bei der Feuerwehr an mich und einen Kumpel vor den Besuchern zu schubsen und zu beleidigen. Wir waren von der Einsatz Abteilung da und sie von der Jugend Feuerwehr. Als ich dann Samstag auf einen Geburtstag war wurde ich von mehreren Leuten gefragt ob ich sie zufällig kenne weil sie mist über mich rum erzählt. Als is sie deswegen dann gestern angeschrieben hab und sie gefragt hab was ich ihr eigentlich getan hätte fing sie nur an mich weiter zu beleidigen und fing auch an über mich, meine Freunde und unsere Beziehung herzu ziehen. Sie hat Sachen gesagt wie, sie wäre froh darüber das sie mich mehrfach betrogen hat. (das hat sie nach nicht mal zwei Monaten gemacht und ich bin ihr über ein jahr treu geblieben). Sie sagte auch das sie mich ja nur ausgenutzt hat und sie das sogar noch lustig findet das ich ihr so vertraut habe. Zudem sagte sie auch das ich ohne sie nichts wäre und das mir die Beziehung alles bedeutet hat und deswegen erbärmlich sei. (ja sie hat mir alles bedeutet ist das aber irgendwie verwerflich eine person zu lieben und alles für sie zu tun?) Danach fing sie noch an mich mit ihren neuen Freund zu bedrohen der 14 ist und ein kopf kleiner wie ich, was ich extrem lächerlich finde daher ich auch Gewalt komplett ablehne. Ja dann kamen nur noch unwichtige Aussagen von ihr wo sie mich immer weiter versucht hat fertig zu machen. Meine Frage is daher, wie soll ich damit jetzt umgehen weil sie hat sachen gesagt die nicht mehr klar gehen. Daher ich sehr gut mit Ihrer Mutter klar komme bin ich am überlegen da mal mit ihr drüber zu reden oder wäre das zu mies ihre mom da jetzt mit rein zu ziehen?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Besten Freund aufmntern?

Vor 6 Tagen sind von meinen Besten Freund seine 2 Kinder und seine Frau bei einem Unfall Tödlich verunglückt. Er ist seitdem bei seinen Eltern.

Nun haben mich seine Eltern angerufen und mich gebeten das ich mit ihn Reden soll. Weiß aber nicht über was ich mich mit ihn unterhalten soll. Bzw. wie ich ihn aufmuntern kann. Bin selbst noch geschockt.

Was kann ich sagen oder Tun damit er sich Besser fühlt?

...zur Frage

Feuerwehr. (Mit Abitur, Studium nimmt mich da wer?)

Ich habe heute mit einem Kumpel über meinen Berufswunsch Feuerwehrmann nachgedacht und es gibt ja die voraussetzen das ich eine vollständige Berufsausbildung brauche, allerdings möchte ich Abi machen und ich will was studieren was Bezug zur Feuerwehr hat aber jetzt meine Frage: Brauch ich dann trotzdem eine Berufsausbildung? Weil bis ich mit der auch fertig bin Dauert es ewig und solange will ich meiner Mutter gar nich auf der Tasche liegen.

Wer keine Lust auf den Text hat: Brauch ich trotz Abi und Studium eine Berufsausbildung um sie Ausbildung als Feuerwehrmann zu beginnen?

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

911 Notrufnummer international? :o)))

Mein Kumpel meinte zu mir das die Notruf Nummer 911 auch in Deutschland verfügbar ist und die örtliche Leitstelle der Feuerwehr abnehmen würde? Das krasse ist es ist wirklich so er hat es eben ausprobiert was und hat einen anschiess vom Feuerwehrmann bekommen xD Wieso ist die Nummer überall zu wählen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?