wie verändert sich das ergebnis eines IQ testes bei verchiedenem Alter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene Teste und Testformen.Bei dem geläufigen IQ-Test ist 107 ansonsten eher Durchschnitt, warum sollte er also einem 20 Jährigem entsprechen? Welcher Test war es denn?

Ja Testdatgen ändern sich im Laufe eines Lebens. Wer kein Input bekommt fällt ab und wer fleißig Neues aufnimmt kann ihn auch steigern.

Es gibt Tabellen, ber die kann ein Laie nicht einfach so benutzen. Die sollte man schon lesen und interpretieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du den im Internet gemacht? Die im Internet sind nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HELP110
08.12.2015, 18:32

ja, er erscheint mir aber ziemlich vertrauenswürdig... gibt es eine tabelle oder etwas wo ich das ''umformen '' kann

0
Kommentar von einelenabitte
08.12.2015, 18:52

Kein Test im Internet ist vertrauenswürdig. Das zeigt doch alleine schon dir Tatsache, dass dieser Test nicht auf dein Alter ausgelegt wurde...

0

Brauchst nicht denken das dein IQ wirklich 107 ist, weil du bei der süddeutschen einen IQ Test gemacht hattest. Auf der Seite kam bei mir 146 raus, beim Arzt 120. xD .Kann zb. auch gut sein das du einen IQ von 150 hast, aber du kannst manche mathematischen aufgaben nicht lösen.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?