Wie urteilt ihr über den Internet Stick inkl. Tchibo mobil Prepaid SIM-Karte?

28 Antworten

Ich ärgere mich nur noch rumm und schreib mal ausfürhlich, ich habe nur die L Flatrate für 10 Euro, das war die erste Flat von Tschibo, als Xl für 20 Euro Flat kam, wurde der Empfang wesentlich schlechter, nach einer Woch war das Volumen erreicht und dann war es nur sehr lam. Einmal nun konnte ich keine Aufladekarte kaufen, weil im UMkreis von 50km nur ein Laden war der diese verkauft. Da flog ich raus, musste kostenflichtige Anrufe durchführen, wo man dann erneut den ZUgang bekommen soll, Fehlanzeige. Nach dem Aufladen muss man dieBEstätigungs sms abwarten, sonst istdas GEld sofort weg! Wie bei mir, alle Sms die ich sande fanden ihr Ziel nicht, nurdas liegt am Server von Tschibo! nur der Witz, mir konnte keinerauf der Hottline helfen, erst wurde ich falsch verbunden, dann war ein UNkundiger MItarbeiter drann, mir wurde nochmal 5 Euro Telefonkosten berechnet, Internet hab ich immer noch nicht! NUr 10 Euro, lpus 2 Telefonte für ca 7 Euro ohne INternet, ist für mich BEtrug, dazu steh ich und empfehle diesen STick nicht, im ländlichen Raum geht er nur bedingt!

Ich kann vom Kauf auch nur dringend abraten. Bisher dachte ich, das Tchibo ein guter Anbieter ist, da ich mit meinem Handy nie Probleme hatte. Ich habe zum Stick eine Flatrate dazugebucht. Mit dem Ergebnis, das ich spätestens nach 2 Stunden, meistens schon nach einer, mindestens einmal pro 2 Minuten aus dem Internet fliege. Die Flatrate soll sich wohl für Kunden nicht rentieren, sondern nur dazu da sein, das Tchibo Gewinn macht. Da ich auf eine stete Internetverbindung angewiesen bin ist es mehr als ärgerlich. Zumal der Service auch nicht der beste ist. Man muss eine teure Hotline anrufen oder ewig lange auf eine Antwortmail warten. Sucht euch lieber einen anderen Anbieter.

Bitte Leute...lasst die Hände von Tschibo Internet-Stick ,das ist die reinste abzocke.Das buchen der Monatsflat ist fast unmöglich,kommunikation mit dem Service funktioniert nicht,Hotline kostet nur Geld...und glaubt mir ihr werdet die Hotline anrufen müssen.Tschibo versucht hier bewusst seine Kunden abzuzocken.

Woher weiss ich, welchen WLAN Stick ich brauche?

Da mein Wlan Stick gerade aktiv den Geist aufgegeben hat, suche ich im Internet einen neuen. Bei den meisten steht dabei 300 mbit, aber was heisst das? Und woher weiss ich welchen Wlan Stick ich brauche, damit er mein Wlan vom Router auch empfangen kann? Mfg und schönen Abend noch =)

...zur Frage

Kann ich eine Tchibo SIM Karte in ein Beafon machen?

  • Beafon SL  670 (Tastenhandy)
  • Tchibo SIM Karte
...zur Frage

Wie kann ich meine SIM Karte wieder Entsperren?

Wie kann ich meine SIM Karte wieder entsperren? hab denn PUK 10 mal falsch eingegeben und jetz is es gesperrt :P (Mein Tarif: Tchibo Mobil)

...zur Frage

Internet Stick für FIFA 17 und Overwatch aufgrund schlechten Internets?

Hallo,

aufgrund meines Internets lassen sich FIFA 17 oder Overwatch nur schlecht spielen. Ich habe vor mir einen Internet Stick zu kaufen (5GB Datenvolumen). Die Frage ist nun wie viel verbraucht FIFA 17 und Overwatch. Reicht das für einen Monat. Würde den Stick auch nur für diese beiden Spiele benutzen, restliche Updates und Youtube usw. würden übers normale Internet laufen.

Schonmal Danke für mögliche Antworten :)

...zur Frage

kann man seine tchibo prepayd carte mit einer normalen o2 karte aufladen?

kann man seine tchibo prepaid carte mit einer normalen o2 karte aufladen?

...zur Frage

Rufnummermitnahme innerhalb von Tchibo-mobil?

Ich hatte bei tchibo-mobil bisher einen Vertrag bei dem ich mein Guthaben auffüllen musste sobald es leer war und halt alles (sms, anrufe und mobile daten) etwas gekostet hat (Keine Ahnung wie das heißt...). Jetzt habe ich mir eine andere / neue SIM-Karte gekauft um eine Flat zu haben (sprich gewisse menge datenvolumen etc). Bei der Freischaltung dieser Karte gibt es die Möglichkeit auf Rufnummermitnahme. Man muss hier den bisherigen Anbieter auswählen. Tchibo selbst ist dabei allerdings nicht vorhanden. Was muss ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?