Wie unwahrscheinlich ist es das genau mein Flug/Flugzeug abstürzt??

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die wahrscheinlichkeit im lotto zu gewinnen ist 1:irgendwas millionen....und trotzdem gewinnt immer wieder jemand...verstehst du was ich meine?

Leider stürzen dann und wann immer mal wieder Flugzeuge ab. Du musst aber einmal unterscheiden zwischen dem Absturz eines Flugzeugs überhaupt und dem des Flugzeugs, in dem Du gerade sitzt. 

Beim zweiten Fall Du müsstet Du ungefähr 18.000 Jahre lang jeden Tag fliegen, bis das passiert. Das ist doppelt so lange, wie es Ackerbau gibt! 

(Quelle: Sendung „Quarks & Co. vom 31.07. 2012) 

Übrigens: Statistisch gesehen kommen Todesfälle durch Flugzeugabstürze seltener vor als durch Eselstritte! 

(Quelle: Das ultimative Handbuch des nutzlosen Wissens, dtv, 5. Aufl. 2002, Seite 29) 

Ich glaube, diese beiden Darstellungen erklären besser als jede Statistik, wie sicher fliegen im Prinzip ist. Dazu kommt, dass alles getan wird, die Ursache eines Absturzes herauszufinden und dann diese Ursache zu eliminieren. 

Interessieren Dich aber Statistiken, kannst Du nachschauen a) beim Statistischen Bundesamt (in der Verkehrsstatistik) und b) z. B. bei Boeing. 

Das Stat. Bundesamt sagt (Auszug): "Am besten schneidet jeweils das Flugzeug mit einem Tötungsrisiko von 0,003 Getöteten (0,3 Verunglückten - 4,3 beim Auto) je eine Milliarde Perso­nenkilometer ab. Je zurückgelegten Personenkilome­ter ist das Risiko, im Auto tödlich zu verunglücken, 16-mal höher als im Bus, 17-mal höher als in der Straßenbahn, 72-mal höher als in der Eisenbahn und 839-mal höher als im Flugzeug." 

(Quelle: Wirtschaft und Statistik: Unfallstatistik – Verkehrsmittel im Risikovergleich, Statistisches Bundesamt • Wirtschaft und Statistik 12/2010) 

Bei Boeing gibt es eine umfangreiche Unfallstatistik über sehr viele Flugzeugmuster und auch über die Ursachen. Die findest Du als 

"Statistical Summary of Commercial Jet Airplane Accidents Worldwide Operations | 1959 – 2014" 

unter 

http://www.boeing.com/resources/boeingdotcom/company/about_bca/pdf/statsum.pdf

Aber, sollte Dein Name auf der Homepage von "sie-sind-der-naechste.de" auftauchen, wird das Buch des Lebens trotzdem einfach zugeklappt. 

Ja, die Statistik habe ich gerade eben schon herausgesucht: https://en.wikipedia.org/wiki/Aviation\_safety (du musst runterscrollen bis zu "Accidents and Incidents". 

"bn" steht für "billion", also Milliarden. Mit anderen Worten: Sehr, sehr unwahrscheinlich. Da kannst du dein ganzes Leben lang jeden Tag fliegen, ohne dass etwas passiert. Piloten und Flugbegleiter machen das auch. (Ja, okay, nicht jeden Tag, aber fast.)

Hab lieber Angst davor, dass du überfahren wirst, wenn du die Straße vor dem Terminal überquerst. Das ist wahrscheinlicher. 

Hier wird eine Rechnung durchgeführt jedes wievielte Flugzeug abstürzt :)

Was möchtest Du wissen?