Wie unterscheidet sich Sri Lanka von Indien, was Sauberkeit betrifft?

4 Antworten

Śrī Laṅkā ist beträchtlich sauberer als Indien. Das liegt an der geringen Bevölke­rungs­dichte, an der besseren wirtschaftlchen Entwicklung und an der besseren Sauberkeitsdisziplin der Bevölkerung — Abfalleimer gibt es auch, und sowas lohnt es sich in Indien gar nicht aufzustellen, weiß ja keiner was damit anzufangen.

Das gilt für die Städte. Dörfer knen auch in Indien sehr sauber sein, weil man sich in einer erschaubaren Gruppe persönlich verantwortlich für den Mist fühlt.

Sri Lanka ist nicht so stark besiedelt wie Indien,mehr Menschen verursachen mehr Abfälle.Die Müllbeseitigung-Infrastruktur in sri-lankischen Metropolen/Städten ist imho zielführender.In Indiens Metropolen kommt einem immer alles chaotischer vor,wobei hier der Eindruck auch trübt.

Die Arbeit der Dabbawala/Tiffin funktioniert in Mumbai wie eine Schweizer Uhr,alles ganz ohne Computer. Trotzdem kommt das Essen immer pünktlich und warm beim Kunden an und das obwohl der ÖPNV und Züge in Indien hoffnungslos innen und außen überfüllt sind.

In ländlichen Regionen spürt man kaum einen Unterschied was die Sauberkeit betrifft ,der Monsun macht hier wie da Land Unter,da geht dann wenig bis NICHTS mehr.

Was möchtest Du wissen?