Wir essen fast täglich Quark in allen möglichen Variationen. Magerquark unterscheidet sich weniger im Geschmack als viel mehr in der Konsistenz von normalem Quark. Um Magerquark eine normal- bzw. sahnequarkähnliche Konstistenz zu verleihen, gib einige EL Milch hinzu und verrühre das Ganze gründlich, dann schmecken beides Produkte etwa gleich. guten Appetit! :)

was immer normaler quark sein soll, der geschmack ist davon abhängig, aus welcher molkerei/milch der quark hergestellt wird.

Der beste Quark ist der Topfen, den gibt es aber nicht überall. Magerquark ist saurer als Sahnequark und sättigt nicht so. Wenn man ihn cremiger haben will, kann man einen Vanillepudding kochen und unterziehen.

Was möchtest Du wissen?