Wie unterscheidet sich die deutsche von der österreichischen Politik?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CDU und CSU sind die Konservativen, die sich gerne in der Mitte sehen. Man kann sie jedoch als Mitte-rechts einordnen, je nach Politiker.

Die FDP ist liberal, also generell für Freiheit in der Wirtschaft und möglichst wenig Einmischung des Staates. Eher konservativ.

Die SPD nennt sich "die neue Mitte", aber wohl vor allem darum, um in der Gesellschaft wieder in der Mitte anzukommen. Sie tun relativ links und sozialistisch, sind aber de facto eher konservativ und liberal. Es kommt immer darauf an, in welcher Koalition und zu welchem Thema. Weil sie nicht mehr links genug waren, haben sich "die Linken" von ihr abgespalten.

Die Grünen sind Mitte-links und ökologisch, geben sich gerne als Protestpartei (die sie vor langer Zeit mal waren). Inzwischen wird ihnen oftmals Pragmatismus unterstellt. Sie verraten ihre Ideale von damals, was aber an der Regierung nicht anders möglich ist... ist in Österreich vermutlich genauso.

Ich kann leider nicht mit einem Vergleich dienen, weil ich die österreichischen Parteien nicht gut kenne. Hoffe das hilft vorerst mal weiter...

22

danke für den flotten *

0

Was denken Deutsche über uns Russen?

Ich bin ein russisches Mädchen und kann es nie einschätzen, ob Deutsche uns Russen mögen oder ob ihr uns eher nicht mögt bzw was schlechtes mit uns verbietet (der Blickwinkel liegt nicht auf der Politik sondern auf "den Russen" an sich)

...zur Frage

Nationalratswahlen in Österreich: Sollte es ein Mindestalter für das Amt des Bundeskanzlers geben?

Bei der diesjährigen Parlamentswahl in Österreich haben so einige Parteien ihre Kandidaten aufgestellt. Die Sozialdemokraten (SPÖ) schicken ihren aktuellen Kanzler (Christian Kern, 51) ins Gefecht. Die rechtspopulistische FPÖ schickt Heinz-Christian Strache (48). Die konservative Kraft (ÖVP) schickt dagegen den sehr jungen Sebastian Kurz los (er ist 31 Jahre alt).

Während die einen sagen, es brauche endlich mal frischen Wind und eine junge Regierung, führen die anderen fehlende Erfahrung und Naivität aufgrund des Alters ins Feld. Wie steht Ihr dazu?

Und unabhängig von den Parteien selbst: Sollte es ein Mindestalter für das Kanzleramt geben?

...zur Frage

Deutsche Politik- Rechts / Links / oben / unten? Wie ist eure Meinung dazu?

Hey Lieben,

mich würde bzw. interessiert es brennend was eure Persönliche Meinung, zu unsere Politischen Situation ist. Was ihr für gut empfindet oder eher schlecht haltet bzw. was ihr verändern würdet.

Bitte keine Diskussionen sondern nur eure Meinung dazu.

...zur Frage

Stimmen die Werte: Wahl Österreich?

Die ÖVP war mit 31,5% strkste Kraft, dahinter SPÖ mit 26,9% dann FPÖ mit 26,0%?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?