Wie unterscheidet sich das Obsorgerecht vom Sorgerecht?

2 Antworten

Hallo Sahra, es gibt keinen Unterschied. In Österreich hat das Sorgerecht nur einen anderen Namen, nämlich Obsorge. Mehr steckt da nicht hinter.

Was bedeutet der Begriff Obsorge? Unter dem Begriff Obsorge versteht man die Gesamtheit der Rechte und Pflichten von Eltern gegenüber ihren minderjährigen Kindern. Die Obsorge umfasst die

Pflege und Erziehung des Kindes einschließlich der gesetzlichen Vertretung, wie etwa die Wahrung der Gesundheit, Förderung des Kindes, Schul- und Berufsausbildung usw.
Verwaltung des Vermögens des Kindes einschließlich der gesetzlichen Vertretung, soweit ein nennenswertes Vermögen vorhanden ist; 

Unter die gesetzliche Vertretung des Kindes fallen z. B. Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses, Schuleinschreibung, Abschluss eines Lehrvertrages, Anträge bei Gericht. Minderjährige können nicht gesetzliche Vertreter Ihres Kindes sein. Lg Cloud7

Steht nach einer Scheidung die Obsorge für das Kind nur einem der Elternteile zu, so spricht man von alleiniger Obsorge, steht sie hingegen beiden Elternteilen zu, spricht man von gemeinsamer Obsorge. Wird die gemeinsame Obsorge eines Elternteiles auf bestimmte Angelegenheiten beschränkt, so spricht man dann von einer teilweisen gemeinsamer Obsorge.

Sorgerecht hingegen bedeutet das Recht und die Pflicht der Eltern, für das persönliche Wohl ihres Kindes und sein Vermögen zu sorgen und es gesetzlich zu vertreten. Ein wichtiger Teil des Sorgerechts ist das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Das Sorgerecht kann einem Elternteil oder beiden Elternteilen entzogen werden, wenn sie ihrer Verpflichtung für das Kindeswohl zu sorgen nicht korrekt nachkommen.

Eltern haben mich Anfang 2016 gezwungen mein Kind zu meiner Tante zu geben. Jetzt bin ich endlich 18 und habe das Sorgerecht. Wie hole ich mein Kind zurück?

Ich habe mit 16 ein Kind bekommen Meine Tante kann keine eigenen Kinder haben und mein Vater hat da einfach familienintern bestimmt ich soll mein Kind zu ihr geben ich wäre zu jung. Es war grausam für mich ich konnte mich nicht wehren ihr wisst nicht wie bestimmend mein Vater ist. Ich konnte ihn nur alle paar Monate sehen ich habe immer geweint ich habe nur noch die Tage bis zu meinem 18. gezählt. Meine Beziehung zu meinem Freund haben sie verboten wir konnten uns nur heimlich treffen. Jetzt wohne ich mit ihm zusammen

Die Sache war nur familienintern deswegen habe ich jetzt wo ich 18 bin das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich war schon bei meiner Tante aber sie gibt mir mein Kind einfach nicht raus. Sie sagt er würde mich nicht kennen aber ich bin doch die Mutter. Ich will mein Kind wieder haben. Früher konnte ich mich nicht wehren aber jetzt kann ich. Gibt es rechtliche Mittel mit denen ich mein Kind so schnell wie möglich zu mir bekomme ?

...zur Frage

Unterschied der Studiengänge Agrarwirtschaft und Agrarwissenschaft; was macht man nach dem Studium?

Ich möchte gern Agrarwissenschaften bzw. Agrarwirtschaft studieren und bin mir immer noch nicht 100%ig sicher, was der Unterschied innerhalb dieser Studiengänge ist und in wie weit sich die Tätigkeit nach Abschluss des Studiums unterscheidet. Habe mich durch einige Foren gelesen, bin aber noch nicht ganz schlau draus geworden. Wäre dankbar über hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Meine freundin hat das alleinige Sorgerecht und der erzeuger hat sie eine Woche bedroht und wollte sie und das Kind töten was tun damit ich Rechte habe?

Sorgerecht für den Sohn meiner Partnerin

...zur Frage

Unterschied Architektur und Skulptur?

Was ist der genaue Unterschied zwischen einer Architektur und einer Skulptur. Und könnte man eine Skulptur in das "Themengebiet" Architektur einordnen?

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Unterschied zwischen einem Handy und Smartphone?

Was ist der Unterschied zwischen einem Handy und einem Smartphone? Keine genaue Erklärung bitte, nur allgemein und kurz. Freue mich auf hilfreiche Antworten

...zur Frage

Gilt Volljährige Schwester als Erziehungsberechtigte?

Guten Abend, ich hätte gern gewusst, ob meine 18 jährige schwester für mich (13) als erziehungsberechtigte gilt. Weil meine Schwester und ich wollten in der Tonhalle in München in ein Konzert und unter 14 kommt man ohne erziehungsberechtigten nicht rein. Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar🙏

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?