Wie unterscheidet man am besten zwsichen diesen Mercedes Baureihen am Aussehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schaue Dir mal beim W124 den hinteren Holm zwischen hinterer Tür und Kofferraumklappe an, der also vom Dach runter zur Tür geht. Dazu schaust Du Dir das Foto oben links an. Ich meine dort den Holm zwischen der Antenne und der hinteren Tür. Das Blech der Karosserie ist hier beim W124 waagerecht unterbrochen. Bei beiden anderen Modellen ist dieses Blech durchgängig (also ohne Unterbrechung). Das ist ein eindeutiges Merkmal.

Ich habe den W124 etliche Jahre selbst gefahren, zudem noch einige andere Modelle von denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badenglish
09.08.2016, 19:43

danke. ja das ist wirklich ein eindeutiges merkmal

0

Hallo!

Der W124 ist eine Limousine der oberen Mittelklasse und war ab 1993 die erste E-Klasse aller Zeiten, W126 und W140 sind S-Klasse und damit eine Klasse größer.

Sie haben sich allerdings manche Motoren, die Getriebe sowie Interieurbestandteile, Schalter, Stoffe usw. geteilt. Auch waren für alle die selben Lackfarben lieferbar; Dinge wie Radkappen oder Alufelgen teilten sie sich auch zumeist. 

Der W140 ist aber mMn schon wieder eine neue Designgeneration gewesen. Den kann man optisch am ehesten mit der C-Klasse W202 vergleichen, der 124er und der W126 hinken da noch Jahre hinterher und sind die "alte" Designsprache von Mercedes der späten 70er. Die beiden kann man eher mit dem 190er vergleichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht doch ganz deutlich, dass bei den 3 Modellreihen kein einziges äußeres Bauteil identisch ist. 

Das sieht man einfach in Sekunden Bruchteilen aus dem Augenwinkel. Genauso, wie du rot von blau unterscheiden kannst, ohne nachdenken zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du hinschaust und die Unterschiede bemerkst. Und indem du die unterschiedlichen Größen und Proportionen erkennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei so alten Kisten etwas schwierig ... bis die dann als Oldtimer gelten.

Bei neuen Mercedessen ist es so, dass man die ganz neuen an ihren Fahrern erkennt ... das sind dann Typen im Nadelstreifenanzug. Wenn die dann mal so ca 2 Jahre alt sind, dann sind die Fahrer dann eher Zigeuner.

Nur wenn Du MICH mit einem Mercedes siehst, dann trifft das nicht zu ... ich trage nur Jeans und fahre höchstens einen Mercedes, wenn er nicht älter wie 6 Monate ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?