Wie unterscheiden sich deutsche und österreichische Identitäre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Forderung nach völkischem Nationalismus oder "Ethnopluralismus" wie die Identitären sagen ist extremistisch und das fordern alle Identitären.

Der rechtere Eindruck den du von den Deutschen hast, kommt wahrscheinlich daher, dass die Idis in Deutschland bisher viel kleiner und mehr komplett rechtsextremistische Mitglieder hat, während die Österreicher schon ein bisschen breiter aufgestellt sind.

Im Prinzip ist das aber das Gleiche.

Und ja ich bin links und will die Identitären, die hier sicher bald kommentieren, nur diskreditieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es da überhaupt Unterschiede ; vom Dialekt abgesehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
13.08.2016, 00:33

Von meinem Ersteindruck schien die deutsche Gruppe eher körperbetont und aggressiv, da sie in den Videos ihre Wehrhaftigkeit demonstrieren. So ähnlich stelle ich mir eine Burschenschaft oder die Hitlerjugend vor... Die Österreicher hingegen scheinen völlig normale Leute zu sein, sozusagen aus der Mitte der Gesellschaft, die noch nie durch Gewalt (nicht einmal verbal) aufgefallen sind und ihre Kultur bewahren wollen.

Vom Gefühl her haben die Deutschen eher Ähnlichkeit mit der NPD, und die Österreicher mit der CDU/CSU/AfD/Pegida.


0

Was möchtest Du wissen?